ich bin 15 bin 1.79 groß und wiege 60kg und möchte zunehmen kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Moggtastisch,

Wenn du Muskelmasse aufbauen möchtest dann musst du zuerst etwas an fett zulegen. Wenn die Muskeln beansprucht werden zehren sie von der Fett Schicht und werden Größer. 

Du solltest in dieser Reihenfolge vorgehen:

Zunehmphase: Nun solltest du zu nehmen. Iss viel Gesunde und Kalorien reiche Nahrungsmittel wie    zum Beispiel: Macadamianüsse, Wallnüsse. Iss viel Gesunde Öle mit Ungesättigtem öl (Hanföl, Leinsamenöl, Rapsöl, Wallnussöl). Vergiss aber nicht der Großteil einer Mahlzeit sollte aus Eiweiss und Kohlenhydraten bestehen.

Aufbauphase: Nun geht es darum Muskeln aufzubauen. Du solltest genug Eiweiss zu dir nehmen damit sich die Muskeln aufbauen können. Mach Krafttraining z.B. im Fitnessstudio (lass dich am besten da zum muskelaufbau beraten).

Definierphase: Nun kannst du wieder etwas abnehmen damit die Muskeln besser zur sicht kommen. Du kannst ein bisschen weniger Öl und Kohlenhydrate zu dir nehmen, aber immer noch viel Eiweiss essen sonst bauen sich die Muskeln ab.

Das ganze dauert natürlich so seine paar Monate. Eiweiss solltest du nicht nur durch Fleisch und Fisch zu dir nehmen sonder in erster Linie durch Pflanzliche Kost wie zum Beispiel Hülsenfrüchte, Sojaprodukte und Tofu. Pflanzliches Eiweiß kann der Körper auch besser aufnehmen und es ist bekömmlicher und schmeckt mindesten genau so gut.

Hab Geduld das kommt alles wenn du es nur lang genug machst.

Viel Erfolg

Aquamen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moggtastisch
04.01.2016, 21:32

vielen dank für deine ausführliche Antwort ich versuch das aufjedenfall mal und hoffe das es klappt

1

Also erstmal Respekt, dass du an deine Gesundheit denkst.
Viele wollen abnehmen und immer dünner werden, aber dass du zunehmen bzw Muskelmasse aufbauen möchtest und damit nicht übertreiben willst, weiß ich zu schätzen.
Für Muskeln ist es wichtig, das du viele Proteine zu dir nimmst, viel Eiweiß. Ich empfehle dir hier jz keine Protein shakes.. bitte nicht
Ich habe gelesen, dass 3 Eier morgens schon viel im Körper erreichen, als Stärkung sag ich mal.
Kohlenhydrate, also etwas sättigendes ist anfangs beim zunehmen auch wichtig. Da man beim Abnehmen oft auf Kohlenhydrate verzichtet, sprich Kartoffeln, Gebäck, Reis, dinge die dich schnell satt machen und dich Stärken, dir Kraft und Energie geben, die lange anhält.
Trotzdem solltest du natürlich noch viele Vitamine zu dir nehmen und dich einfach gesund ernähren, viel Gemüse, Obst würde ich dir jetzt nicht unbedingt raten wegen dem Fruchtzucker.
Frisch kochen und mal öfter am Tag essen. Nicht in Massen sondern gut verteilt! Dein gesunder mensch, der fit ist, isst einfach immer mehr, das braucht der Körper einfach. Hoffe ich konnte helfen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moggtastisch
04.01.2016, 20:58

vielen dank für deine antwort die hat wirklich geholfen und ich möchte eig in meinem alter noch keine pulver und so zu mir nehmen weil alles was es in pulver oder pillen gibt gibt es ja auch im essen ausserdem trau ich dem net so zu aufjedenfall danke

0

Hallo also da du anscheinend ein so genannter hardgainer bist also jemand der schwer an Gewicht zunimmt würde ich dir raten vier mal die Woche nach split zu trainieren und das ganze mit unbedingt!!!!!!!! Proteinen und bcaa!!!! Und zusätzlich noch creatin nimmst. Wenn du ein paar Euro über hast empfehle ich dir propak oder createston, das sind all in one Produkte die völlig legal sind. Verträglichkeit natürlich von dir abhängig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sisi335l
04.01.2016, 20:54

Sry, aber was ich bcaa?

1
Kommentar von moggtastisch
04.01.2016, 21:02

danke für deine antwort aber das mit den aminosäuren,proteinen Kohlenhydrate usw krieg ich eigentlich gut hin also ich konsumiere genug davon das problem sind halt echt die Kalorien wenn du mir da helfen könntest wäre das super aber trotzdem danke

0

leichter Kalorienüberschuss, sprich 10-25% deines Gesamtumsatzes; mit viel Protein (1,5 - 2 Gramm/Kilo Körpergewicht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moggtastisch
04.01.2016, 20:53

das weiß ich nur das problem ist ich kann soviel gar nicht essen ich bekomme dann kotzreiz und so und kenne auch net wirklich viele produkte die viele kalorien enthalten also mit den proteinen und so komm ich klar aber halt mit den kalorien net

0

Was möchtest Du wissen?