Ich bin 14 und will einen lap top haben?


21.06.2020, 10:25

einpaare verstehen mich falsch da die frage schlecht vormoliert wurde

ich kann meinen lap top für die schule zur unterhaltung zum gamen und für netflix benutzen aber ich brauch hal noch mehr gründe vorallem positive

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Gewöhne dir das Anspruchsdenken ab. Nicht "Ich WILL" sondern "Ich möchte gerne..."
  2. Du brauchst eine Rechtschreibkorrektur und zwar dringend
  3. Wozu braucht man einen PC: Zum Lernen und zum Arbeiten. Außerdem wird heutzutage in der Arbeitswelt vorausgesetzt, dass man in den Office-Programmen soweit fit ist! Also Word und Excel beherrscht, ggf auch Powerpoint.
  4. Spiele, Filme und Musik gehören zum Freizeitaspekt, das ist kein Grund, vor allem wenn man das (noch) nicht selber finanziert!
  5. Such dir einen Schülerjob, und wenn es "nur" Zeitung austragen ist! Damit beweist du, dass es dir Ernst ist mit deinem Wunsch, weil du auch dafür arbeiten gehst.

Also ich würde ja als Argument nehmen, dass du damit für die Schule lernen kannst. Ich hab auch vor kurzem einen für die Schule bekommen. Wenn ihr Powerpointpresentationen macht, dann ist es am Laptop oder Computer deutlich leichter als am Handy.

Hi! Aus Deinen Argumenten gehen zwei Dinge hervor:

1. Du brauchst eine Rechtschreibkorrektur und zwar dringend

2. Du solltest mehr nützliche Funktionen in den Vordergrund stellen als Freizeitaktivitäten ... Gaming und Netflix sind für mich absolute Gegenargumente weil ich das einfach für nutzlos halte.

Du solltest Dinge wie das Lernen des Umgangs mit einem Rechner, das Erlernen des Umgangs mit Officepaketen in den Vordergrund stellen - Texte schreiben mit Rechtschreibkorrektur, Tabellen, Präsentationen. Ferner gibt es anscheinend in den Schulen immer mehr Aufgaben, bei denen man im Internet recherchieren soll.

Falls Du ein Instrument spielst könntest Du Dich aufnehmen und das bearbeiten ...

Die Möglichkeiten sind vielfältig, aber solange ich den Eindruck hätte, dass Dir ausser nutzlosem Bildschirmglotzerkram nichts einfällt, würde ich als Eltern auch nicht zustimmen.

Gruss

Du solltest dir in erster Linie selbst die Frage stellen, wozu du überhaupt einen Laptop benötigst .

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also Du willst einen haben und weißt selber gar nicht, wofür Du ihn benutzen kannst oder willst? Nimm halt einen Lenovo Yoga.

Du kannst mit einem Laptop:

  • spielen
  • teilweise das Internet anschauen
  • Briefe beschweren

doch für die schule zum serien schauen spielen unterhaltung aber ich brauch noch mehr sachen

0

Was möchtest Du wissen?