ich bin 14 und will 10 kilo abnehmen. wie?

5 Antworten

Du solltest auf keinen Fall eine Null-Diät machen, das fördert nur den Jojo-Effekt und danach nimmst du wieder zu.

Ich rate Dir morgens zu einer Scheibe eiweißreichem Brot (also kein Toast, sondern mölichst ein Vollkornbrot), gerne getoastet und ein Stück Obst, am Besten Kiwi, Pampelmuse, Ananas etc.

Mittags solltest Du auf Kartoffel, Pommes etc. Nudeln, Mais und Reis verzichten oder nur ganz wenig davon essen und lieber Salate (natürlich die Majo-Salate) und mageres Fleisch essen. Ohne Panade und ohne Soße. Etwas Ketchup ist ok.

Abend isst Du dann eine 2. Scheibe Brot. Statt Butter oder Margarine nimmst Du Frischkäse mit wenig Fett und nur magere Wurstwaren oder Salat drauf, sowie dazu wieder etwas Obst.

Wenn Du dazu viel Wasser trinkst oder dünne Saftschorle und Du zwischendurch Möhren, Kohlrabi, Sellerie oder Melone etc. isst, wird es auf jeden Fall klappen mit der gesunden Ernährung und Deinem Wunschgewicht. Wenn Du etwas Knabbern möchtest, nimm einige Nüsse oder friere Dir O-Saft als Eis ein.

Sogar mein Sohn, er ist 11 Jahre, kommt damit gut zurecht und hat genug Kohlenhydrate und Fett. Er gönnt sich dazu ein kleines Extra des Tages, z.B. einmal pro Woche ein Brot mit Nutella, ein Eis, eine Pommes im Schwimmbad. Das klappt sehr gut und man geht bewusster mit den hochkalorischen Speisen um.

Das sieht schonmal gut aus :) danke. aber wie siehts aus mit sport ?

0

schwimmen,rad fahren,joggen,keine schokolade mehr

Was ich gemacht habe aber nicht so gesund ist hab mich eine Woche nur von Wasser und einer Mahlzeit ernährt und jeden Abend bin ich den noch gejoggt.

Was möchtest Du wissen?