Ich bin 14 und rauche 1x die Woche Shisha mit Freunden. Meine Frage ist dies schädlicher als Zigaretten ist und bekomme dadurch irgendwelche bleibenden Schäde?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hmmmmm.....wenn du es nur mit Wasser machst ist es nicht schädlich (bzw. Evtl auch gar nicht) Aber mit Geschmack is es meist genauso schädlich. Ich würde gar nichts machen aber dann nicht 1mal pro Woche sondern nur 1 mal pro Monat

maron14 21.10.2015, 20:48

Eigentlich ja schädlicher.... Habs vergessen hinzuschreiben

0

Ja. Die Shisha ist schädlicher als Zigaretten. Viele denken, dass es nicht so wäre. Lass doch einfach direkt die Finger von so 'nem Zeug. Du schadest dir damit nur selbst und verbrennst unnötig Kohle. Wenn man sowas mit 16 mal macht, okay. Aber mit 14 .. naja, wenn's dir Spaß macht. Jeder trägt die Verantwortung für seine Gesundheit selbst.

Reduziers mal am besten auf einmal im Monat.. am besten garnicht aber auf dauer kann es schon schädlich werden, lass es besser sein

Ich denke wenn man Shisha raucht dann zumindest erst mit 16, ich habe erst mit 23 angefangen und rauche nur 1x im Monat.

Ich finde 1x die Woche ist viel zu viel, umso weniger mans macht umso mehr spaß macht es und umso weniger schädlich ist das ganze.

halt ähnlich wie zigaretten:/ reduziere es etwas das ist besser aber kannste ruhig machen ist eigentlich "normal" in deinem alter :D

Was möchtest Du wissen?