Ich bin 14 und möchte gerne Spiele ab 16 spielen aber meine Eltern erlauben es mir nicht.

19 Antworten

Dann versuch doch mal mit deinen freunden zusammen ein richtig tolles plakat zu gestalten mit allen argumenten. zb. ich habe schon filme ab 18 geguckt oder : wir können es mal irgentwo ausleihen und ausprobieren und euch zeigen und wenn ihr es nicht so schlimm findet dann bekomme ich es usw. (hat auch gefunzt, dass wir nicht umziehen)

Nein, Spiele sind aus guten Grund erst ab einem gewissen Alter. Du kannst dich aber bis du 16 bist gut genug mit Spielen die ab 12 sind beschäftigen, davon gibt es genug. Wenn du nen eigenen PC hast den deine Eltern nicht ständig überwachen sollte es aber kein Problem sein die Spiele einfach so zu zocken, meine Eltern haben mir vor 7 Jahren auch nicht ständig aufn PC geschaut und da konnt ich Problemlos CS:S und Hl2 zocken.

also ihc würde mehr mit taktiken vorgehen denn so habe ich meine eltern überzeug bin selber 14 ich habe halt erstmal vertrauen aufgebaut aber nicht so arschkricher mäßig sonder mehr so vernünftig und ja danach habe ich halt angefangen zeitungenaus zu tragen das steigert das vertrauen zu dem noch mehr dann habe ich halt so ehrlich ausgeteilt und bin abends auch immer pünktlich nachhause gekommen dann kommts auf die schulnoten an die must du verbessern dann must du sagen ja ich bezahle das spiel selber ich spiele nur 1 mal am tag oder nur am wochenende und was bei mir ein großes plus dafür war immer nach der schule auf dem nachhause weg nachfragen ob wir was brauchen wie milch oder so kleinichkeiten oder irgend etwas :D viel glück und wenns nicht klapt geh zu freunden :D :D :D

Was möchtest Du wissen?