Ich bin 14 und meiner Meinung ist mein Penis zu klein?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo! Das kann alles noch kommen. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben, gilt auch für die Extremitäten.

 Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch  an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen, das wird noch. 

Alles Gute.

Mit 14 hat das noch gar nichts zu bedeuten!

Bei mir ist er früher als ich 14 war innerhalb von wenigen Wochen ca 5 cm gewachsen!

Wenn er mit 16 Jahren immernoch nicht größer ist, würde ich anfangen mich damit abzufinden, jedoch spielt die Größe so gut wie keine Rolle.

Ich bin mir aber zu 95% sicher, dass er in dem nächsten Jahr noch einige Zentimeter wachsen wird.

Die meisten Jungs haben ja Fleischpenise=im erregten Zustand fast gleich groß. Das ist nicht so schlimm... wird er erst als Ständer richtig groß? Denn dann kannst du angeben da au eine Blutpenis wie ich hast (normal 2/5 und erregt 4/15)und der gefühlsintensiver ist.

PS: Ich bin 13 

Für einen Jungen, der noch am Anfang der Pubertät steht oder sie sogar noch komplett vor sich hat, ist das eine ganz normale Größe. 7cm sind in deinem Alter genau so normal, wie 13cm. Das hängt total vom Entwicklungsstand ab.

Darum glaube ich auch nicht, dass alle in deiner Klasse einen Größeren haben. Wenn überhaupt, dann zeigen ihn nur die, die schon einen recht großen haben oder behaupten, es wäre so.

Woher wissen die überhaupt, wie groß dein Penis ist? Wenn irgendwer nen blöden Spruch los lässt, dann reagiere ganz locker darauf, als würde es dir überhaupt nichts ausmachen. Es ist nämlich nicht wichtig, wie groß ein Penis ist und wenn du zeigen kannst, dass es dir egal ist, macht es auch niemandem mehr Spaß, dich zu ärgern.

Mach dir echt keinen Kopf und warte ab. Der wird noch so schnell wachsen, dass du richtig überrascht sein wirst. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße von Gunther97

Sie sagen er ist größer. Du bist 14 Jahre. In der Pubertät. Alles wächst bis du 21 bist.

Auch der Penis. Der bleibt nicht so. Mach dir da mal keinen Kopf.

Alles Gute

Das heißt noch lange nicht dass er nicht mehr wächst. Außerdem musst du nicht auf die hören weil wenn er nicht mehr wächst, du kannst nichts ändern. Sei zufrieden mit deinem Körper
LG

Warum lachen die dich aus? Hast du denen deinen Penis gezeigt?

Davon abgesehen kannst du sowieso nichts daran verändern, außerdem wirst du in den nächsten Jahren noch ordentlich wachsen, also warte doch einfach mal ab.

Und wenn dich jemand in Zukunft fragen wie groß dein Penis ist, antwortest du einfach dass ihn das nichts angeht.

Man kann keine Durchschnittsgröße für 14 Jährige nennen, denn in
diesem Alter sind die Unterschiede was die Entwicklung angeht einfach
zugroß. Denn in der Pubertät wächst jeder Penis unterschiedlich schnell
und fängt damit auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten an.

Als Anhaltspunkt kannst du aber den Durchschnitt des deutschen Mannes
nehmen, welcher bei 13,12cm liegt, wobei auch 9cm oder 17cm völlig
normal sind. Der Penis kann übrigens bis zum 20. Lebensjahr wachsen, du
brauchst dir jetzt also noch überhaupt keine Gedanken über sowas machen.

Hallo.
Alles unter 4 cm ist vielleicht etwas wenig, aber das kommt noch.

Sei stolz drauf, die anderen muessen immer viel mehr tragen.

Nennt man Sportsp.itzer.

Warum fragt das hier dauernd irgwer in diesem Alter? Es gibt ne Suchfunktion. Du bist nicht ausgewachsen und nichts, und selbst wenns so bleibt findest dich halt damit ab. Warum stresst ihr dauernd mit eurer Penislänge? Wenn man nen Mann sucht fragt man ned zuerst wie lang sein Penis ist. Ist nicht interessant. Kümmer dich um wichtigeres.

Nicht im steifen Zustand in der Schule zeigen.

Was möchtest Du wissen?