Ich bin 14 und brauche sehr dringend Geld, aber wie stelle ich das an?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also: 1. du hast Mist gebaut.

2. du brauchst dich deswegen nicht prostituieren ~__~'

3. sprich mit deiner Mutter! Es kann sich nur um Kleckerbeträge handeln, da du gerade mal 14 Jahre alt bist. Wenn du jedoch "größeres" (also teureres) bestellst, läuft irgendwas schief in eurem Haushalt.

4. Leiht euch irgendwo Geld, frag ob ihr das abstottern könnt. ZB in raten oder vllt kannst du auch bei Verwandten/bekannten im Haushalt helfen.

5. bestell nicht irgendeinen Quatsch, wenn du es nicht bezahlen kannst! Und mach erst recht kein Geheimnis deiner Mutter gegenüber daraus! Klar wird sie nicht begeistert sein, aber du darfst dich auch nicht so verrückt in der Rübe machen.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, da du erst 14 Jahre alt bist und somit nur bedingt Geschäftsfähig, darfst du noch garnicht bei Amazon einkaufen... Zumindest nicht auf deinen Namen.
Das bedeutet, wenn Amazon den fehlenden Betrag einklagen sollte, dann haftet deine Mutter, nicht du. Die genaue Rechtslage kenne ich nicht, aber du hast in den AGB von amazon zugestimmt, dass du älter als 18 Jahre bist(was gelogen war) und deine Mutter hat nichts getan, obwohl du (illegal) im Internet auf deinen Namen Sachen bestellt hast...

Je nachdem um wieviel Geld es sich handelt, lässt sich die Sache aber regeln. Rede auf jeden Fall mit deiner Mutter, damit sie weiß was los ist. Du hast Mist gebaut und den musst du jetzt ausbaden... Fakt ist aber das deine Mutter "bessere" Wege hat an Geld zu kommen als du. Das kannst du dann in anderer Art und Weise zurückzahlen...

Genau aus diesem Grund gibt es diese AGB bei Amazon (und sonst überall), damit genau das nicht passiert. Lass in Zukunft so einen Blödsinn und warte bis du 18 Jahre alt bist und auch im Internet einkaufen darfst. Falls es doch etwas nur bei Amazon gibt kannst du deine Mutter dann bitten es dir zu bestellen. So hat sie ein Auge auf deine Ausgaben und du kaufst keine Sachen, die du nicht bezahlen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kann dir jemand aus deiner Familie das Geld leihen, z.B. deine Oma, dein Onkel oder deine Tante. Versprich demjenigen, das du dir einen Job suchst, z.B. Zeitungen oder Prospekte austragen und das Geld so schnell wie möglich zurück zahlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Zukunft gilt für dich der Satz des schlauen Friedrich: 

Gebt nicht mehr Geld aus als ihr einnehmt.

Am besten wäre es wohl, du würdest die Sachen verkaufen und mit dem Geld einen Teil deiner Schulden tilgen. Ansonsten bietet sich an dass du einen kleinen Job annimmst. Zum Beispiel Zeitungen austragen, Hunde gassi führen, Flaschenpfand sammeln (?) ;)

Das mit dem Prostituieren kannst du dir ja aufheben bis du 18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlthatloveto
07.11.2015, 00:43

Es gibt hier in der nähe so ein teil , da ist keine 18! die haben alle gefälschte Papiere. .. ich kann keinen Job annehmen da meine Mutter da einwilligen muss und Hunde ausführen darf man laut Gesetz auch mit 14 nicht ...

0
Kommentar von girlthatloveto
07.11.2015, 00:49

als hundesitter bekommt man aber auch weitaus weniger geld. und ja ich weiß aber ich komm mir halt mega hilflos vor weil alles was ich sonst tun könnte irgendwie über meine Mutter laufen müsste und die macht mir schon genug Vorwürfe

0
Kommentar von girlthatloveto
07.11.2015, 00:59

Du hast doch keine Ahnung wie das hier läuft! ich muss den ganzen Haushalt schmeißen , meine Mutter arbeitet in 2 Jobs und ich muss sie ständig enttäuschen. ich hab zwei ältere Geschwister , die sind immer die perfekten vorzeige Kinder und ich hab mit 12 die ersten Depressionen gehabt und mit 13 den ersten suizid versuch. keiner weiß davon außer meiner mutter, weshalb sie mir ständig Vorwürfe macht , soll ich ihr noch mehr sch*** bauen?

0
Kommentar von girlthatloveto
07.11.2015, 01:08

Nein das reicht nicht, mir wär das aber egal! wenn es bedeuten würde dass meine Mutter da ohne Stress raus kommt... ich will das natürlich nicht , aber ab mir ist irgendwie eh nichts mehr zu versauen also es würde quasi keinen unterschied machen

0

Um wie viel Geld geht es denn? Evtl kannst du von Bekannten was leihen, Oma, Opa usw. Außeredm, wegen sowas prostituiert man sich doch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja vllt autowaschen oder alten menschen blumebgiesen oder kochen oder generell alten meschen helfen! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du keine Verwandten. Nachbarn Freunde oder co. die dir entweder Geld leihen oder die bei etwas Hilfe brauchen und du deine Hilfe anbieten könntest und Geld dafür bekommst. Oder vielleicht Gegenstände. Klamotten oder Schmuck verkaufen wie bei ,, Kleiderkreisel '' ? 

Also das Verzweifelte wäre Flaschen sammeln .. aber ob du jetzt viel davon bekommen könntest wäre fraglich. Mehr fällt mir leider nicht ein. Viel Glück und komm nicht auf blödsinnige Gedanken! 

Und auch wenn deine Mutter kein Geld hat glaube ich nicht. dass sie dich in stich lassen würde in so einer Zeit und würde mit dir um eine Lösung streben. 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EBay oder Mutter anpumpen, oder 400 Euro Nebenjob

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonOsXx3
07.11.2015, 00:50

400 Euro Nebenjob mit 14 :D

0

Verkaufe sachen von dir im internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlthatloveto
07.11.2015, 00:36

Hab ich schon versucht, aber es meldet sich nie jemand.Obwohl ich echt nur top Sachen versuche günstig zu verkaufen

0

und wie hast Du Dir das gedacht ?

Das passiert doch nicht ausversehen, sondern Du wußtest doch, daß Du das Geld nicht hast. Dazu brauchte es doch keine Mail von Amazon.

Jeder ist selbst für seine Taten verantwortlich.

Mach Dir klar, daß Du schen mit 14 am Anfangspunkt einer tollen Schuldenkarriere stehst. Als einzigen Ausweg fällt Dir Prostitution ein ? Da fällt mir nix mehr dazu ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlthatloveto
07.11.2015, 00:46

Nein ich wusste das nicht. ich musste meiner mutter in letzter Zeit häufig Geld leihen und hab den Überblick verloren.

0
Kommentar von girlthatloveto
07.11.2015, 00:52

Ja ich weiß, noch vor kurzem hab ich selbst über Leute gelacht die mehr ausgeben wollen als sie haben und jz Lieg ich hier und heul selber rum. ich kann von meiner Mutter nichts verlangen. sie ist alleinerziehend und mein Vater zahlt keinen Cent für mich

0

Was möchtest Du wissen?