Ich bin 14 Jahre und rauche am Wochenende 1-2 Cigarillos, schlimm?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Ja ich denke du weißt das man vom vom paffen Zungen und Rachenkrebs bekommt und so weiter und wahrscheinlich siehst du das nicht so ernst, weil ja nur jeder 4te Raucher betroffen ist, aber ich sag dir dass es nicht bei 1-2 Zigarillos pro Woche bleiben wird.... es werden mehr und irgendwann wechselst du zu Zigaretten, weil sie mehr entspannen. Aber selbst wenn du all das ignorierst, solltest du dich fragen warum du selbst daran zweifelst, ob du wirklich rauchen willst oder nicht. Wahrscheinlich willst du eigentlich gar nicht rauchen und paffst Zigarillos um (unterbewusst) zur Gruppe zu gehören.

DU - Hör mal - ich hatte mit 16 angefangen " Leider" zuerst abundzu dann am Wochenende regelmäßig später täglich am Feierabend und am Ende 3 Packungen ( ca.60 Stück ).

Bei mir waren es Zigaretten aber das spielt keine Rolle,Fakt ist du machst dich Kaputt! Habe 18 Jahre geraucht-bereue jedes Jahr obwohl ich noch keine Spätfolgen erkenne,die sind bestimmt irgendwo.

Ich habe 5 Mal versucht mir das Rauchen abzugewöhnen,das dauerte über 6 Jahre. Laß es garnicht soweit kommen-Jetzt gehts noch!! MFG Jogischweisser

Natürlich ist das schlimm schau einfach in deinem Biobuch unter dem Kapitel Sucht und du wirst die Auswirkungen des Rauchens sehen. Ich bin selber 14 und finde es beschäment ,dass Leute in meiner Altersklasse sich so etwas antun, denn sie gefährden nicht nur ihr sondern auch mein Leben.

Ich finde es absolut schade, dass es solche Jugendliche gibt wie dich... Klar, jeder soll mal probieren. Ich bin auch 14, und ich weiss was in dir vorgeht. Aber rauchen ist absolut bedeppert... Es gefällt dir, dich zu zerstören... Naja, was sollen wir dazu noch sagen, du hörst ja vermutlich nicht auf, so wie deine Bitte tönt... Aber überleg dir mal: Willst du das wirklich? Schon mal was von den Leuten gehört, die den Kehlkopf rausnehmen mussten, zum Beispiel? Geh mal auf youtube und schau dir ein Video an, das fing genau so an! Wenn du bereit bist, Teer, Nikotin und Kohlenmonoxid freiwillig in dich hinein zu stopfen: Mach ruhig weiter!

Gar nicht schlimm - Deine Lunge wird mit der Zeit schwarz und Du wirst bald hüsteln und wie alle Raucher in der früh husten. Du stinkst und daher wollen Nichtraucher mit Dir nichts zu tun haben. Viel später, wenn Du schon gar nicht mehr an diese Jugendsünde denkst, wird Deine Lunge noch immer schwarz sein, Du kriegst vielleicht Krebs und lebst halt nicht so lange. ist das schlimm für Dich?

ich gehe mal davon aus das ihr das schlimm findet :()

Knelle 19.01.2009, 20:21

Gehst du richtig aus, jeps!

0
Support1 19.01.2009, 21:25

Hallo Janekee,

bitte sei doch so nett und nutze in Zukunft für Antworten zu deinen eigenen Fragen das Kommentarfeld anstatt des Antwortfeldes. Vielen Dank und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

0

besser 1-2 cigarillos in der woche, als 10 zigaretten pro tag, wie andere in seinem/ihrem alter!!

wenn man nur "pafft" nimmt man trozdem das nikotin auf und du kannst backenkrebs, Schleimhautkrebs bekommen. Cigarillos pafft man ja sowiso nur, wens bei 1-2 cigarillos bleibt ist es nicht so schlimm!

DopeMaster 07.08.2013, 19:23

wenigstens einer der meiner meinubg ist :D

0

aber es ist sau ungesund. und im moment ist vlltnoch die eheste chance wieder damit aufzuhören. mach es nicht weil du cool sein willst. es ist nämlich verdammt uncool!

Warum tust du dir und deinem Körper das an? Ist es so cool sich den Grundstein für Lungenkrebs zulegen gen? Ihr wollt immer so Erwachsen wirken und seid doch geistig noch im Säuglingsalter. Hast du kein Selbstbewusstsein? Sag nein zum rauchen und ziehe einen Schlussstrich.

Doch, ich schreibe aber so ein Blabla. Mit 14 Jahren Cigarillos, schau Dir schon mal Leute mit Lungenkrebs an, damit Du Deine Zukunft kennst.

neee man bra was redest du da ? is doch kein probvlem wenn du es nicht auf dauer tust jeder muss mal probieren looo

Baumheider 19.01.2009, 20:12

ach ja ich habe die beschreibung nicht elsen.....du pitty hör auf du brauchst nicht so cool zu sein man ich habe selber aufgehört mit jeder zigarette verringerst du dein leben um 15 minuten looo lass dir das mal durch den kopf gehn du vogel

0

Das ist nicht schlimm, doch das ist blöd.

Ja das ist genauso schädlich.

Rauchen tun nur Kinder und Dumme?

Ja. Wieso fragst du überhaupt noch so blöd. Das weiß doch inzwischen jeder Idiot.

Ich bin auch 14 und würde das nie tun...ich bin kein streber kind und kein...weiß nicht was, looser kind ohne Freunde, es zerstört einfach nur alles wenn du rauchst, und wenns die andern auch machen??dann zerstörn sie auch ihr leben ich meins ernst, ich hab in einer ausstellung eine echte Menschenlunge von einem Extrem kettenraucher gesehn, verdammt schwarz und scheiße!

14?mehr habe ich nicht zu sagen

Was möchtest Du wissen?