Ich bin 14 Jahre alt und war bereits im alter von 5 1 Jahr lang beim Psychologen, weil ich zu kindisch sei. Bin ich es immer noch?

2 Antworten

Sei so wie du bist. Wer damit nicht klar kommt, den brauchst du auch
nicht in deinem Umfeld bzw. der ist deine Anwesenheit nicht Wert. Mach
dir weniger Sorgen um dein Verhalten, solange du keinem schadest oder
verletzt ist jedes Verhalten in Ordnung, egal in welchem Alter.

Ok..

0

Ein Kind im Alter von 5 zu einem Psychologen zu schicken, weil es kindisch ist? Sag mal, geht's noch??? Ich selber war in dem Alter auch kindisch und statt 2 Jahre Kindergarten (wie in den Niederlanden, wo ich aufgewachsen bin) war ich dort 3 Jahre und bin somit ein Jahr später eingeschult worden. Na und? Hat mir bis heute (bin jetzt 44) nicht geschadet. Und auch ein 14 järiges Kind ist immer noch ein Kind und kein Erwachsener!!!!

Aber mit 14 sonen müll über einen Baum zu erzählen... aber iwie schon mich stört es total wenn leute sagen ,,kindische sachen tun ist kindisch" es muss ja nicht immer eine kindische hintergrundgeschichte haben 😔

0
@Aylincx

Was ist denn kindisch und was nicht und wer bestimmt was kindisch ist? Und von wegen "müll erzählen" mit 14...... ich kenn Politiker die wesentlich älter sind und wesentlich mehr müll erzählen....... das ist aber nicht kindisch.....

1

Eben aber wollte mal eure Meinung dazu wissen

0

Was möchtest Du wissen?