Ich bin 14 Eltern von Youtube ueberzeugen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich als Elternteil würde es meinem Kind auch verbieten sofern man das Gesicht erkennen kann. YouTube wird öffentlich betrieben, dass heißt, das jeder dein Video auf YouTube aufrufen kann. Generell ist sowas erst ab 18 Jahren, da du dir erstmal bewusst sein musst, welche Gefahren du dich stellst. Die Nutzung von YouTube ist ab 13 Jahren erlaubt, aber das hochladen von Videos ist erst ab 18 erlaubt. Man kann es natürlich auch unter 18 Jahren, aber ich empfehle 18 Jahren. Es sei denn, deine Eltern bzw. deine Erziehungsberechtigten stimmen dir zu mit ihrer Unterschrift.

ab 18 darf ich es ja auch :) aber ich wuerde gerne jetzt schon anfangen.

0

Ich persönlich finde 16 für ein geeignetes Alter.

0

Naja Wenn Ich Kinder hätte, wollte Ich auch nicht, dass sie vor Millionen von möglichen Zuschauern rumalbern, wovor sie sich in 10 Jahren zu Grunde schämen. Wenn du dich irgendwann mal für eine Arbeitsstelle bewirbst, kann auch der neue Arbeitsgeber alle Videos sehen, wenn er nach dir sucht. Wenn du ein Mädchen bist, würde Ich schon zweimal die Finger davon lassen.... Also Ich kann deine Eltern verstehen 

Sehe ich auch so, gegen Kreativität sonstiger Art hab ich nichts.

0

ich bin ein junge und produziere bereits seid 2 jahren proffesionele kurzfilme und sowas.:) Ich habe mal 3 monate fuer ein projekt gebraucht. doch meine eltern sagen wenn ich videos auf yt hochlade nehmen sie mir meinen laptop weg bis ich 18 bin

0
@TimTheAmi

Sollte deine Videos wirklich professionell sein, was Ich mir im ersten Moment nicht vorstellen kann, würde Ich ein Video für deine Eltern schneiden und Ihnen zeigen, warum es für dich so viel bedeutet und was du daraus gelernt hast ( schneiden, schreiben ... )

0
@TimTheAmi

Statt dauernd vor PC zu sitzen, solltest Du Dich draußen bewegen oder Sport treiben!

0

Ich habe keinen PC :) Nur einen Laptop den ich kaum benutze. Ich bin mehr drausen als drinne also…

0

Sag denen, dass ohne YouTube man viele Anleitung wie man etwas macht nicht wüsste. Ebenfalls, kannste denen sagen, das es doch nur ein Hobby ist. Solang du dein Gesicht net zeigst ist es wie ein Teamspeak. Und das ist doch wohl net schlimm.

Damit will ich sagen, das YT auch vieles positive hat.

0

Ja, aber sie erlauben es mir nicht weil es einfach "zu viel Schrott gibt"

0

Dann sag das du kein Schrott machst :D

0

Produzier ein Video mit deiner Kamera und schneide und bearbeite es so als würdest du ohne Probleme bei yt hochladen. Dann sehen deine Eltern vlt. wie viel kreativität in der Youtube Branche steckt!

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

ich mache das schon seit 2 jahren mit proffesionelem equitment :) alle meine freunde sagen ich sollte einen yt kannal machen, doch meine eltern erlauben mir es nicht

0
@TimTheAmi

Also ich mache auch  Youtube und bei mir  hat es geklappt :-D Darf ich fragen was für Youtube Videos das sind?

0

Ich mache doch gar keine YouTube Videos *facepalm*

0

Pf, hört nicht darauf. Sie sind wohl eher von der schlechten Seite überzeugt. Vielleicht kommst du ja gut an :)

Die Erlaubnis von deinen Eltern brauchst du nur, wenn du Geld verdienen willst. Also wenn du nur so Videos machen willst dann ist es kein Problem.

sie sagen aber wenn ich einfach so videos hochlade nehmen sie mir meinen laptop weg bis ich 18 bin :)

0
@Blackmaba

habe ich. ich haben ihnen jubafilms, julien bam, und den star wars kurzfilm gezeit. doch sie sagen es gibt einfach yu viel schrott auf yt

0

Einfach machen oder auf deine Eltern hören. Die haben da nicht ganz unrecht. Du wirst am Anfang ziemlich HART gehatet.

ich Weiss. dovh mir ist das egal, was andere leute in den kommentare schreiben.

0

Nur weil du im Moment von deinen Videos überzeugt bist, heißt es nicht, dass andere das auch sind und das du es in zehn Jahren nicht bereust.

Was möchtest Du wissen?