Ich bin 13, wenn ich mir einen wixxe dann habe ich durchsichtiges Sperma, ist das normal?

10 Antworten

Hallo LegendaryLuca89,

mach dir keine Sorgen, das ist völlig normal.

Gerade am Anfang der Pubertät ist es bei vielen Jungen so, dass das Sperma bei den ersten Samenergüssen noch dünnflüssig und durchsichtig ist.

Das ist auch recht einfach zu erklären:

Das Sperma besteht nur zu einem ganz kleinen Teil aus den eigentlichen Samenzellen (Spermien). Diese machen das Sperma dickflüssig und trüb/weißlich.

Die restliche Flüssigkeit wird nicht in den Hoden produziert, sondern in verschiedenen anderen Drüsen des Körpers, beispielsweise in der Prostata.

Meist ist es einfach so, dass diese Flüssigkeiten bereits produziert werden, aber die Hoden noch keine, oder zu wenige Spermien produzieren. Zwar kann der Junge dann bereits Samenergüsse haben, allerdings enthält das Sperma dann einfach keine, oder nur sehr wenige Spermien und ist somit dünnflüssig und durchsichtig.

Mit der Zeit pendelt sich die Produktion dann ein, und das Sperma wird dann auch dickflüssig und trüb/weißlich.

Wie du siehst, alles ganz normal. Du musst einfach nur ein wenig abwarten. Irgendwann sieht auch dein Sperma ganz "normal" aus.

LG Sascha

Keine Angst ist alles in Ordnung. Das wird noch kein Sperma sondern Lusttropfen sein. Dein Körper entwickelt sich erst gerade. Aber weiterhin viel Spaß!

Völlig normal. Du hast eben noch nicht so viele Spermien in der Flüssigkeit. Das wird mit der Zeit aber immer mehr.

Was möchtest Du wissen?