Ich bin 13 und würde mich vonb dem Freund meiner Mutter adoptieradoptiern lassen geht das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Freund die mutter heiratet wird es einfacher. Die Adoption kann nämlich nur von Ehepaaren oder alleinstehenden Personen beantragt werden. Mit der Adoption löst sich normalerweise die bisherige Verwandtschaft in Luft auf und ab der Rechtsgültigkeit gibt es auch keine weiteren Unterhaltsansprüche der vorher miteinander Verwandten gegeneinander. Vorhandene Unterhaltsansprüche bleiben mit deren Fristen bestehen.

Sollte also nur der Freund Deiner Mutter adoptieren, hast Du nur noch diesen als "Vater" (Dein lieblicher Vater ist es dann nicht mehr) und Deine Mutter ist auch nicht mehr mit Dir verwandt.

Zusatz: Die bisherigen Eltern müssen zustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube, die müssen zuerst heiraten, oder zumindest eine Wohngemeinschaft haben und der leibliche Vater muss natürlich damit einverstanden sein (ohne dessen Einverständnis geht es leider nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?