Ich bin 13 und meinen Freund Küssen aber wie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde dir empfehlen ihn einfach beim nächsten Treffen nicht zu umarmen oder was auch immer ihr macht sondern ihn einfach mal auf den Mund zu küssen... noch unerwarteter geht es nicht und du siehst sofort seine Reaktion :)

Vielleicht küsst er dich am Ende dann auch, wer weiß :)

YumaYamamoto 26.07.2016, 17:26

Finde es ehrlich gesagt auch sehr toll von dir das du den ersten Schritt machen willst und nicht so denkst: "Er ist der Junge er muss das machen." :)

1
dreasox 26.07.2016, 17:30

Stimmt! ;) Es kann auch sein dass er denkt du willst ihn nicht küssen. Oder er traut sich nicht. Ich halte die Idee dass du den ersten Schritt machst auch für gut.

0

Entweder du küsst ihn einfach oder du machst es so, wie es in den Hollywood Filmen immer gemacht wird. Er redet irgendwas und du hörst ihm nicht wirklich zu, sondern guckst ihm in die Augen, dann auf die Lippen, dann kommst du näher, nochmal Augen-Lippen und dann kapiert er es wahrscheinlich selbst, was du willst.

  • Direkte Küsse auf den Mund sind meines Erachtens nicht in Ordnung, wenn der andere nicht signalisiert, dass er will. Lass den kindischen Unfug unbedingt sein und gewöhne dir das gar nicht erst an.
  • Umarme ihn einfach bei der Begrüßung oder Verabschiedung enger als sonst und gib ihm einen kurzen Kuss auf den Hals oder so. Dann siehst du genug an seiner Reaktion, ob er drauf steht.
  • Im Kino kann man sich durchaus auch an den Händen berühren oder sich streicheln oder so. Fang vorsichtig an und schaue, ob es ihm gefällt.
esthii123 26.07.2016, 20:32

Selbst wenn das hier eine Expertenantwort ist... Das Mädel ist 13 und nicht 25! Lass den Kindern ihren Spaß..!

0
Kajjo 27.07.2016, 11:57
@esthii123

Spaß? Ich möchte mal wissen, wie spaßig du das finden würdest, wenn hier etliche Jungen ein Mädchen einfach nur aus Spaß direkt auf den Mund küssen wollten. Das geht nicht und gehört sich nicht. Es gibt ausreichend kindgerechte Methoden, sich zu nähern als den anderen quasi zu übertölpeln.

Einvernehmlichkeit zu lernen, kann nicht früh genug beginnen.

0
YumaYamamoto 27.07.2016, 09:04

Finde deine Aussage nicht sinnvoll und stimme dir auch mit all deinen 3 Aussagen nicht zu.

0

Tue dies was du für richtig hältst.
Deswegen: kannst ihn da küssen.

Ihr seid zusammen wenn ich das so verstehe und ihr küsst euch nicht ? oder ist es nur ein freund den du magst und gerne küssen würdest ? 

Küss ihn doch zum Abschied wenn ihr euch umarmt auf die Wange. Langsam anfangen.;)

YumaYamamoto 26.07.2016, 17:28

Ahh wieso nicht gleich auf den Mund, ist in meinen Augen viel besser :) Und so kann sie sofort seine Reaktion darauf sehen, leider wissen wir ja auch nicht wie alt ihr Freund ist.

0
YumaYamamoto 26.07.2016, 17:31
@Jasse20022003

Küss ihn einfach auf den Mund, wird schon nichts schlimmes passieren und er wird es bestimmt richtig toll finden wenn du das machst und er es nicht machen muss :)

0
Yannie3 26.07.2016, 17:32
@Jasse20022003

Nein, er könnte sich vielleicht auch erst mal antasten wollen. Vielleicht schreckt ihn das eher ab. Eine andere Möglichkeit wäre ihn einfach zu fragen. "Wollen wir uns mal küssen"

0
YumaYamamoto 27.07.2016, 09:05
@Yannie3

Denke ich nicht, er ist 14.. mit 14 Jahren will man sich schon gerne küssen :D Also abschrecken tut ihn das nicht, auf keinen Fall.

0

Was möchtest Du wissen?