Ich bin 13 und habe heute zum ersten mal geraucht...

8 Antworten

Tu es dir nicht an, du machst dich selbst kaput damit und es ist sooo schwer davon wieder los zu kommen! Und kleiner Tipp: Erstens, rauchen ist uncool geworden! Zweitens, deine Eltern werden dich umbringen! Drittens, Zehn Zigaretten gleich zehn minuten weniger leben oder so! Also besser finger weg von dem zeug, tu dir selbst den gefallen.

LG Linda

Wie beherrschen? Du hast doch schon erfahren, dass es dir nicht gut tut. Warum hast du also Lust dazu?

So einfach funktioniert eine Sucht leider nicht. Nur weil man weiß, dass etwas nicht gut ist, heißt das noch lange nicht, dass man damit einfach so aufhören kann. Bei ihr ist es zwar noch lange nicht so weit, trotzdem können solche Erscheinungen auftreten.

0
@FuckingBurnOut

Eben. Jetzt kann sie noch relativ leicht aufhören. Später nicht mehr (so leicht).

0

Hör auf das ist das wichtigste und wenn beispielsweise dein bester Freund dich immer daran erinnert oder du selbst dich daran erinnert das das schlecht ist

Als nicht Raucher anfangen zu rauchen?

Hallo zusammen,
Ich bin nicht Raucher aber sehr viel mit Leuten zusammen die Rauchen, fast täglich. Ich habe also schon sehr sehr viel passiv geraucht. Ich habe auch nichts dagegen das andere rauchen.
Ich möchte aber eigentlich nicht mit dem Rauchen anfangen aber in letzter Zeit muss ich mich schon zwanghaft dagegen wehren nicht mal eine mit zu rauchen. Ich habe jetzt Angst, dass wenn ich 18 bin mir die Kippen ganz einfach so kaufen kann und so keinen ,,Schutz“ mehr habe. Habt ihr Tipps was ich dagegen tun kann?
Ich danke euch.

...zur Frage

Bin 13 und habe geraucht. Fühle mich schlecht.

Ich bin 13 und habe einen Zug an einer Zigarette genommen. Habe mich verschluckt am Rauch. Gruppenzwang. Habe 3 Stunden geweint. Kann mit niemandem darüber reden. Was tun. Fühle mich schlecht. Bitte keine bösen Kommentare bin echt am Ende

...zur Frage

Wie kann ich mit dem Rauchen aufhören?

Hallo, ich bin 15 und bin Raucher, aber ich will aufhören damit oder wenigstens nur 2-3 Zigaretten am Tag rauchen. 

Die erste Zigarette habe ich mit 13 geraucht. Mit 15 habe ich richtig angefangen. Einmal hatte ich Stress mit Jemandem, so dass ich auf einmal mehr geraucht habe als sonst. Ich rauche am Tag fast 10 Kippen und ich will das nicht mehr. Ich will aufhören. Stimmt es, dass man mit E-Zigaretten von Zigaretten runter kommt oder damit aufhören kann?

...zur Frage

Auf einmal vom Zigaretten rauchen unwohlens gefühl?

Seit 2 Jahren rauche ich Marlboro red, vor einem Monat hab ich dann mit drehen angefangen, seit ich aber heute wieder angefangen hab marlboro red zu rauchen habe ich nach dem Rauchen so ein komisches unwohles gefühl, ich weiß rauchen ist schiße und so aber das ist mir echt neu. Von was kann das kommen? hab 2 Kippen geraucht und fühle mich schiße und habe Kopfschmerzen

...zur Frage

Schwer Luft wegen rauchen? HILFE?

Hey ich bin heute 13 geworden und war mit meinem besten Freund kurz alleine draussen... Er hatte dann Zigaretten von seinen Eltern und hat dann geraucht und ich auch.. Aber jetzt tut mein ganzer Hals weh und ich huste schon die ganze zeit.. Ich habe Angst das ich noch weniger Luft bekomme.. aber ich kann es eigentlich nicht meinen Eltern erzählen.. die rasten sonnst aus

...zur Frage

Nikotin-Schock? Kopfschmerzen und Schwäche?

Guten Tag,
Ich m/15 rauche seit ca. 2-3 Monaten.
Ich rauche eigentlich immer Malboro Red, John Player‘s (JP‘s) oder Lucky Strike (Luckies).
Heute habe ich einmal jeweils 2 mal 2 Zigaretten hintereinander geraucht.
Das heißt einmal 10:30 dann nochmal 10:40.
Und dann 13:30 dann nochmal 13:40.
Seitdem habe ich Kopfschmerzen und fühle mich schwach. Ich bin müde und schlapp.
Woran liegt das? Ja ich weiß sehr wahrscheinlich an den kippen.
Die Kopfschmerzen sind eher an der stirn.

Schreibt mir nicht ich soll mit dem Rauchen aufhören...
ich weiß besser was ich tun und lassen soll.
Meine eigene Entscheidung.

Dankeschön für alle HILFREICHEN antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?