Ich bin 13 Und habe angst vor USA einreise

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man darf auch einreisen, wenn man kein Englisch kann, keine Sorge. Familien dürfen zusammen zum Einreiseschalter. Wäre ja skurril, wenn Kinder, die kein Englisch können, abgewiesen und nach Hause geschickt würden, denkst Du nicht auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mitarbeiter sind schon auf Menschen eingestellt, die aus allen Teilen der Erde kommen und auch z.T. wenig bis gar kein Englisch sprechen. Im Flugzeug müsst ihr Karten ausfüllen, die zur Einreise wichtig sind. Da müsste alles zweisprachig draufstehen, sofern ihr mit einer deutschen Airline fliegt. Ansonsten fragt Mitreisende oder das Kabinenpersonal zur Hilfe. Bei der Einreise werden meist die Standardfragen gestellt "Wie lange bleiben Sie? Kennen sie jemanden in den USA? Haben Sie Geschenke dabei?" Da kommt man aber schon durch, auch wenn man kein Englisch spricht.

MfG
Andreas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke mal deinen Vater, wenn du schon kaum englisch kannst, solltest du doch wohl deutsch können :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derzockergehtab
29.08.2012, 16:54

hahaha bist wohl ganz lustig ^^

0

ihr müsst ja nur einchecken usw. ^^ das flugzeugzeugs eben. und im flugzeug müsst ihr vl. fragen wie "are you hungry?" oder so beantworten d:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?