ich bin 13 und brauche tipps ob ich mir ein ombré machen lassen soll!?

Da sieht man die Länge und die Farbe meiner Haare - (Haare, Friseur, jugendlich)

5 Antworten

Ehrlich gesagt würde ich es nicht machen, weil ich finde sowas nicht so schön... Du kannst es aber mal ausprobieren wenn du willst.

LG

Hey, ich bin auch 13 und war auch am überlegen ob ich mir die haare Ombré färben soll. Jetzt bin ich zum Entschluss gekommen, dass ich es nicht mache. Der trend kommt und geht, Du wirst es sicherlich bereuen da Du es dir nicht rauswaschen kannst. Außerdem steht es nicht jedem, weil es ganz auf die farbe ankommt. Meine Freundin hat sich die haare auch gefärbt, also im ombré-look. Sie hat braune haare und das blond an den spitzen sieht aus wie Orange. Sie bereut es total und muss sich Die haare jetzt abschneiden (sie hat haare bist unter die brust, sie musst die jetzt bis knapp über die schultern abschneiden). Überleg es dir gut!

Ich gehe sowieso nicht nach dem trend. Und wenn es mir nicht gefällt lasse ich es mir raus wachsen. Und ich mache es mir ja nicht selber, sondern ich geh zu einem Profi ;)

0

Ein Bild, bei dem ich nicht einen halben Herzinfarkt erleide, wäre auch schön gewesen ;-) Ich finde Ombre-Hair nur schön, wenn der Übergang von dunkel zu blond nicht so "krass" ist. Also das Blond eher im Braun verschwimmt. Lass dich am Besten bei deinem Friseur beraten. Normalerweise findest du in einer Stadt wie Köln an jeder Ecke einen Friseur. An sich fällt mir jetzt auch kein Grund ein, es nicht zu versuchen.

:D ja hatte kein anderes wo man die Länge so gut sieht ;) Ich würde dann wahrscheinlich auch nur 1 oder 2 Töne heller nehmen als meine haarfarbe jetzt. :)

0

Und danke ;) Weißt du wie viel das dann kosten würde?

0
@Magiclena93

Ich habe ziemlich lange Haare und lasse mir ab und zu mein blond mit Strähnchen auffrischen. Da zahle ich schon mal 50€. Aber einen genauen Betrag, wieviel du vermutlich zahlen musst, kann ich dir nicht geben, sorry.

0

Was möchtest Du wissen?