ich bin 13 jahre und hab 76 kilo und 1.62 m groß was machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst wissen was für ein Typ du bist ob du leicht an Masse verlierst und schnell Musklen aufbaust etc. Wenn du das weißt muss du dir nur ein Trainingsprogramm im Internet raussuchen was zu dir passt (Fitnessstudio und gesunde Ernährung)

das wichtigste wenn du durchalten willst überleg dir erst mal warum du überhaupt abnehmen willst. dann überleg dir warum du zugenommen hast und warum dir essen und naschen bisher wichtiger war wie dein gewicht. und warum das jetzt anders ist.

wenn dir die gründe auf dauer wichtiger sind wie essen und naschen dann geh zu deinem hausarzt und lass dich beraten wie du das am besten hinkrigst.

und naja keine panik so schlimm sind 76kg bei deienr größe ja echt noch nicht.

Also ich esse ab halb 6 nichts mehr & nehme am Tag nicht mehr als 400 Kalorien zu mir .

HikoKuraiko 12.06.2014, 21:23

Wenn das dein Ernst ist, dann sehe ich dich jetzt schon bald im krankenhaus liegen bzw. beim Arzt weil du dir deinen Stoffwechsel komplett zerschossen hast!!! 400kcal sind deutlich zu wenig!!!

0

Gesund ernähren und Sport.

Hab mit 12 auch mal abgenommen, 15 Kilo in 3 Monaten aber pubertätsbedingt damals, ich musste da damals nichts machen dafür.

Hab aber wieder durch Medikamente zugenommen 12 Kilo.

Nun nehm ich wieder ab.

Also ich nehm ab indem ich nur abends esse und generell sehr sehr wenig, sodass ich eben 500-800 gramm pro tag abnehme.

Ist aber NICHT zu empfehlen, man hat dauernd Kopfweh, naja gut ich hab seit jahren Kopfweh ich bin das gewöhnt.

Also für dich wäre gut gesunde Ernährung und Sport, da du noch im Wachstum bist.

Wie wärs mit Sport und gesunder Ernährung?

Was möchtest Du wissen?