Ich bin 13 Jahre alt (Junge) und habe ganz stark Akne habe viele Cremes aus dem Drogeriemarkt benutzt vergeblich. Wie geht die weg?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hm.. ich empfehle dir Akne Attack aus der Apotheke. Hilft auch :)

Aber sonst musst du dich an die Roten pisser gewöhnen die bleiben noch ne Weile :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zaraloi22
17.03.2016, 14:48

Trotzdem danke :)

0

Du solltest unbedingt mal zum Hautarzt gehen. Wichtig ist, dass du sanfte Mittel wählst. Creme deine Haut nicht! Aber benutze ein Gesichtswasser (Gesichtstonic mit Alkohol).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zaraloi22
17.03.2016, 14:39

Dankeschön überlege ich mir auf jedenfall:D

0
Kommentar von animezfreaki
17.03.2016, 14:42

das reinigt nur.. und verhindert weitere Pickel, macht eine gute Creme auch. während die Creme Pickel beseitigt und neue verhindert, tut gesichtswasser nur reinigen.

0

Du solltest damit mal zum Hautarzt gehen. Der kann dir Cremes verschreiben, die man nicht in der Drogerie bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gehe besser zum Hautarzt/Dermatologen. Der verschreibt Dir bessere Sachen. 

Nur nicht dran rumpopeln. Pickel/Akne gehen irgendwann weg, Narben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nach der Pubertät von alleine weg. Sonst kann man schwer etwas dagegen tun. 

Wie schon gesagt wurde. Sollte es besonders stark sein kann dir vielleicht dein Arzt etwas verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich Akne hast, geh zum Hautarzt. Da helfen die Produkte aus der Drogerie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Pubertät geht das von alleine weg. Wenn es sehr stark ist, dann solltest du mal zu einem Hautarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Fall für den Hautarzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?