Ich bin 12 und rauche...Hilfe!

17 Antworten

Doch, du schaffst das, mit dem Rauchen aufzuhören. Es sind nur einige wenige Tage, an denen du wirklich Sehnsucht nach dem Rauchen haben wirst. Wenn du die überstanden hast, denkst du sicher manchmal, "Jetzt wär 'ne Zigarette schön", aber dein Körper hat kein Verlangen danach und du kannst gut weitermachen, ohne zu rauchen. Hör einfach auf - nach einer Woche ist alles vorbei und du brauchst dir keine Sorgen merh um deine Gesundheit zu machen.

Rede mit jemandem drüber, wie einem Psychologen, ich weiß das wollen viele nicht hin aber mir tut es auch gut wenn ich da hin gehe. Oder reden mit deinen Eltern darüber, oder geh zu einer sucht Beratungsstelle wenn du wirklich nicht mehr aufhören kannst. Und geh mal lieber zum Arzt wegen deinem Herzen. Ich hoffe du schaffst das!

Hallo,

oft wird einem eingeredet, dass es ja so schwer sein soll, mit dem Rauchen aufzuhören. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das nicht unbedingt stimmen muß. Sehr viele Menschen hören auf und bleiben dabei. Oft wird man nur von Bekannten oder (falschen?) Freunden wieder heruntergezogen. Mir hat das Aufhören nach einigen Anläufen letztlich sogar Spaß gemacht, aber ich hatte damals auch meinen gesamten Freundeskreis entsorgt und "von vorn" angefangen. Du kannst es schaffen. Alles, was du tun musst, ist, es zu unterlassen !

Hör auf damit ! Du machst dir dein ganzes Leben kaputt. Du solltest so schnell es geht zu einem Art gehen ! Wen nicht sogar ins Krankenhaus . Das kann böse enden du hast mich dein ganzes Leben vor dir mach was draus :)

Hey ich weis es wird schwer für dich aber du musst mit deinen eltern reden und ihnen alles erklären auch das du das herzstechen hast du musst undbedingt zum arzt ich denke das könnte auch zu nem herzinfakt führen das war kein schlaues verhlaten vorallem wegen den herzproplemen die du früher schon hattest geh zum arzt und geh sicher das alles inordnung ist! lg. naomi

Was möchtest Du wissen?