Ich bin 12 Jahre und mache seid4 Jahren Fußball,Judo .Das macht keinen Spaß mehr,und da dachte ich Soft Air .Darf ich in meinem Alter in einen Soft Air Verein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

erstmal: Hingegen der verbreiteten Meinung sind Waffen unter 0,5 Joule NICHT GESETZLICH AB 14, lediglich der Verkauf ist bei der Energieklasse ist von den Händlern ab 14.

Vereine in dem Sinn gibt es nur wenige. Ich weis nicht wie weit du dich schon informiert hast, aber wie in Paintball aufgezogenen Vereine mit Einheitsregeln und Ligen gibt es nichts. Das sind alles Teams, nur die wenigsten ragen ein e.V, da in Deutschland die Behörden sich weigern, Airsoft anzuerkennen. 

Rechtlich darfst du eine Waffe bis maximal 0,5 Joule benutzen, solange du auf einem, einfach gesagt, abgesperrten Privatgelände spielst. Sobald jedoch andere dazu kommen, wird das schon wieder schwer. Auch mit Schutzausrüstung besteht immer eine Verletzungsgefahr. Auch wenn statistisch gesehen Fußball oder Judo gefährlich ist, schießt du ja bei Airsoft ganz klar auf andere und verletzt sie unter Umständen. 

Solange das für dich und alle anderen in Ordnung geht, ist es ja ok. Das Problem: Passiert etwas z.B du rastest aus und verletzt jemanden absichtlich, gibt es ein Problem. 

Unter 14 bist du noch nicht strafmündig. Sprich du wirst praktisch nicht dafür verantwortlich gemacht werden. 

Wenn du also Mist baust, wird es schwer dich anzuzeigen. Der Verletzte und der Besitzer de Spielgeländes bleibt auf den Kosten sitzen. Ich will hier nicht lange um den heißen Brei rumreden, Fakt ist das du unter 14 eigentlich nicht legal mit anderen in richtigen Teams spielen kannst, da im Schadensfall du ein Risiko für alle bist, da du eben nicht dafür haftest.

Abgesehen davon werden die Waffen auch zurecht erst ab 14 verkauft. Legal spielen kannst du nur mit Freunden in einem befriedeten (abgesperrten mit Sichtschutz) Gelände. Alles andere ist sehr kritisch. Richtig Airsoft spielen unter 14 ist nicht möglich, oft sogar erst ab 16 oder 18. Nichts für ungut, aber mit 12 ist Airsoft doch noch etwas krass. Warte zwei Jahre, mit 12 wirst du kein legales Team finden, nur Kinder die illegal im Garten oder Wald spielen. Auch wirst du mit 12 noch keine 250 Euro, die du mindestens für deinen Start braucht, aufbringen können.

Kurz: Wegen der Haftung und der Tatsache, das kein seriöses Team Spieler unter 14 aufnimmt kannst du es mit 12 leider vergessen.

Solltest du noch Fragen haben, schreibe einen Kommentar.

Gruß Bloodmoon 

Gibt es so etwas überhaupt? Meines Wissens nach existiert lediglich Paintball-Schießen als Vereinssport. Außerdem sind die schwächsten Soft-Air-Waffen ab 14 Jahren freigegeben, welches dich noch 2 Jahre lang ausschließt.

xdanix77 25.08.2015, 17:49

Es gibt viele Teams und auch ein paar eingetragene Vereine.

0
SozialMann 25.08.2015, 17:52
@xdanix77

Ich gehe davon aus, dass diese auf ein Mindestalter von 14 Jahren bestehen. Evtl. gibt es die Möglichkeit sich mit einer Einverständniserklärung deiner Eltern anzumelden. Kannst ja mal nachfragen.

0
xdanix77 25.08.2015, 18:14
@SozialMann

Das stimmt allerdings, viele nehmen auch erst ab 16 oder 18 auf. Bei Minderjährigen spielt da auch die Haftung eine große Rolle.

0
BloodmoonV 25.08.2015, 17:57

Und rechtlich darf er die Dinger schon unter 14 haben, wenn ihm der große Bruder es kauft, auch wenn es seinen Grund hat, ds man sie erst ab 14 verkauft. 

Bei den meistens Teams existiert aber ein Mindestalter von 14, eher 16 oder 18.

0

Was möchtest Du wissen?