Ich bin 12 . Neuhlich am schulkiosk in der schlange haben leute mal wieder geschupst.dabei wurde es so eng dass ein junge hinter mir mich mit seinem biep* ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme mal stark an, dass der Betroffene sich nicht gut dabei fühlte, sondern ebenso beschämt wurde vor/ von seinen Freunden wie du. Und manchmal passieren Jungs in dem Alter "Unfälle", die sie nicht bewusst verhindern können. Ich denke nicht, dass man etwas gegen die Situation (außer das Schubsen und Lachen) hätte tun können. Du kannst aber den Lehrern sagen, dass Mitschüler aus höheren Klassen in der Schlange drängeln und ärgern (du musst nicht zwingend ins Detail gehen, wenn dir das unangenehm ist) und fragen, ob sie vielleicht mal ein Auge darauf haben können. Ggf. sage, dass jüngere Schüler bedrängt wurden, damit sollten die Lehrer auf jeden Fall eine Grund haben, die Schlange im Auge zu behalten und so eine Situation kommt dann vermutlich nicht mehr vor.

Du hast gar nichts falsch gemacht und musst dich in jedem Fall nicht schämen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissniciFan
11.03.2017, 16:44

danke für deine hilfreiche antwort! wenigstens jemand der mich bei der sache versteht und mir weitergeholfen hat! meine freunde sind ds gegenteil von deiner antwort

0

sexuelle Belästigung? seriously?
Das ist ein Junge.. und Jungs bekommen neunmal eine Erektion.. und da er hinter dir stand hast du sie eben gespürt.
sprich ihn drauf an wenn er in Reichweite ist das nächste mal.. Ansonsten vergiss es einfach
ob dieser Simon aus einem bestimmten Grund oder einfach im ungünstigen Zeitpunkt ne Latte hatte kann vllt er dir sagen wenn du es unbedingt wissen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihn Vorwarnen, wenn es schlimmer wird geh zu deinen Eltern und zeigt den an. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?