Ich bin schüchtern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da ist nichts mehr zu retten. Es tut mir Leid, dir Sagen zu müssen, dass Du unter einem richtig grausamen Zustand leidest. Unglücklicherweise kann man da gar nichts machen und Du wirst damit für viele, viele Jahre leben müssen und danach … Oh, Mann! Ich trau es mich gar nicht, es Dir so schonungslos zu sagen … es bricht mir fast das Herz … es nennt sich

PUBERTÄT !!! (⊙⊙)(☉_☉)(⊙⊙)

Da müssen und mussten wir alle durch und diejenigen, die es hinter sich haben, haben es überlebt und sind kerngesund … geblieben.

Du bist schüchtern, weil Dein Kopf nicht mehr weiß, ob Du Fisch oder Fahrrad bist. Da gewöhnst Du Dich besser schnell dran, sonst bleibst Du ein Fisch ohne Fahrrad.

Überwinde Deinen inneren Schweinehund und mach genau das, wovor Du Angst hast. Wenn Du auf die Fr3sse fliegst, dann stehst Du auf, klopfst Dir den Staub aus den Klamotten und machst weiter. Du wirst sehen, dass sich danach immer noch die Welt dreht und wahrscheinlich hat niemand davon überhaupt Notiz genommen. Und wenn doch, na und? Wann ist davon jemals einer gestorben oder ist jemals die Welt unter gegangen? Was wäre denn so verdammt furchtbar, wenn Dich tatsächlich mal jemand auslacht? Willst Du unbedingt immer von allen akzeptiert, bewundert und geliebt werden? Mann, dann hast Du wirklich ein Problem und damit fliegst Du schneller auf die Fr3sse, als Du "Hoppla!" sagen kannst.

Geh raus, mach Dein Ding und das war's. Je länger Du darüber nachdenkst, desto schlimmer wird es. Alle Deine Sorgen existieren einzig nur in Deinem Kopf. Doch wenn Du es einfach machst, dann wirst Du auch bald feststellen, dass es Menschen gibt, die Dich bewundern.

Die Macher werden geliebt – sogar wenn sie mal Dreck fressen. Die Angsthasen und Schisser werden ausgelacht und ignoriert.

Je länger Du zögerst, um so größer wird die Angst. Je größer die Angst, desto mehr wirst Du ausgelacht.

Pubertät ist sch3iße, aber sie geht vorbei.

PS: Wieso bist Du mit 14 eigentlich immer noch wach??? Ist doch kein Wunder, dass Dein Kopf nicht mehr rund läuft. Der braucht Schlaf, um alles zu sortieren, was jetzt munter Amok läuft im Oberstübchen. Also gute Nacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bilal03
05.08.2017, 10:54

Du machst deinem Namen ja alle Ehre :,)

Ja, äh, danke c;

Ich versuche es mal:)

1

Du musst nicht schüchtern sein, nur weil Du eine andere Herkunft hast. Die Tatsache, dass Du dich älter verhältst ist für mich sehr positiv. Lass  Dein Leben nicht von den Meinungen der anderen bestimmen. Wenn Du ein MBT haben möchtest, kaufe es Dir! Es ist doch völlig egal, was sie darüber denken oder dass du nicht so gut fahren kannst. Es ist Dein Leben! Menschen, die andere verspotten oder auslachen sind nur unzufrieden mit sich selbst und wenn es nicht das MBT ist, weswegen sie Dich auslachen würden, dann ist es die Farbe Deiner Hose oder Deine Stimme. Lass Dir von nichts und niemandem Deine Lebensfreude nehmen und Dich einschüchtern. Sei glücklich und LEBE! <3


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bilal03
06.08.2017, 01:47

Danke für die aufmunternden Worte <3 :)

Ich komme ja aus Karlsruhe aber Marokkanische Wurzeln, das stellt so einige Barrikaden.

0

Ist nur eine Phase der Verunsicherung. Die Pubertät geht mit dir durch. Hatte auch gleiche Probleme. Irgendwann habe ich mir selbst eingestanden, dass wenn man schüchtern ist, zurückhaltend das sehr viel mehr peinlicher ist, als wenn man so wie man ist mehr akzeptiert wird.

Ganz schüchterne Menschen sind auch sehr unbeliebt, weil man nicht weiß wie man mit ihnen umgehen soll. Leute die auf gut deutsch gesagt auf den Tisch hauen und ihre Persönlichkeit preisgeben sind schon eher beliebt. Außerdem es sind auch nur Menschen. Die haben genauso viel Angst vor dir wie du vor ihnen. Kommen sie dir blöd vor, sei selbst blöd zu ihnen. Ganz eifnach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird schon wieder;)

Es ist nur eine Phase:D

Ich bin auch immer verunsichert und im Moment auch 14, aber es ist okay. Als Teenie ist einem doch nie was gut genug, oder?

Die Phase zieht sich aber zurück. Dennoch solltest du schon jetzt versuchen etwas SELBSTEWUSSTSEIN zu erlangen, da es dir nach der Pubertät sowas von nützlich sein wird.

Versuchen. Ob du es schaffst kann ich nur hoffen.

God bless you. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Du bist nicht hässlich, das ist halt Geschmacksache, was andere nicht mögen, finden andere wiederum attraktiv.
Und außerdem kann man aus fast jedem Aussehen ein schönes Aussehen zaubern, nur ist es bei manchen halt eben etwas aufwendiger.

2. Ich bin auch schüchtern, aber das bringt nichts, ich muss mich trotzdem immer wieder bestimmten Situationen stellen auf die ich total überreagiere. Fang einfach an dich zu mögen und zieh die Vorteile aus dir, z.B. wenn du etwas gut machen kannst wie Zeichnen, dann hast du etwas vorzuweisen und brauchst nicht mehr so schüchtern zu sein oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?