Ich bezahle eine Inkasso Rechnung monatlich mit 50 € ab, allerdings bekomme ich monatlich das 4fache an Zinsen auferlegt. Kann man diese Zinsen stunden o.ä.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ersteinmal checken, ob die Zinsen richtig berechnet worden sind. Dann die Hauptforderung tilgen und mit der letzten Rate einen Brief schicken, wo darauf hingewiesen wird, dass man trotz sehr niedrigem Einkommen (evtl. Bescheid beilegen) die Schulden bezahlt hat und um Ausbuchung der Zinsen bitten.

Wenn dem nicht entsprochen wird, dann um Halbierung bitten.

Viel Glück und Hut ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mykidsdream
24.06.2016, 10:59

Vielen Dank für deine Antwort. Der Aufstellung kann ich leider nicht entnehmen, wie die Zinsen berechnet werden und die Forderung wird ja dadurch immer mehr. Anfangs waren es ca. 1900 €, mittlerweile habe ich 600 € abgezahlt und stand der Forderung diesen Monat sind noch ca. 1.700 €. Den ALG Bescheid habe ich natürlich zugesendet, nur so wurden die monatlichen Raten in der Höhe akzeptiert. Ist halt nur blöd, wenn es immer mehr anstatt weniger wird.

0

Was möchtest Du wissen?