ich benutze 2 router-1&1und Vodafone,ärgern die sich gegenseitig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt darauf an, was Du damit machen willst. Wenn Du beide an die selbe Telefon-(Internet-)-Leitung hängst, kann es passieren, dass alles zusammen bricht, weil jeder Router versucht, die Leitung für seine Einwahldaten zu benutzen.

Wenn Du nur einen der beiden Router mit dem Internet verbindest und diese Leitung zum zweiten Router "tunnelst", dann müssen sich zwar beide in die Kapazität der einen Leitung hineinteilen, aber beide sind online.

Wenn Du den zweiten Router nur brauchst, weil Du unzählig viele Rechner ankoppeln willst, dann empfehle ich statt dessen so genannte LAN-Hubs - oder einen Router mit WLAN zu verwenden. An einen solchen WLAN-Router kannst Du i.d.R. mindestens 256 WLAN-Endgeräte anschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?