Ich benötige hilfe/rat beim Kauf eines CPU Kühlers?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich sind alle Kühler sehr gut. Ich würde als erstes den BeQuiet Kühler nehmen, da du aber keine 'K' cpu hast wäre dies rausgeschmissenes Geld. Eigentlich ist das in deinem Fall aber bei fast allen 3 Lüftern der Fall. Wenn es einer von den oben sein muss würde ich den Thermalright HR-02 Macho Rev B nehmen, da dieser das beste Preis/leistungs verhältnis hat. Der http://www.mindfactory.de/product_info.php/be-quiet--Pure-Rock-Tower-Kuehler_980846.html würde es in meinen Augen aber auch komplett tun und würde keine Probleme mit dem RAM bringen, da der Kühler eher schmal ist. Was für Temeraturen hast du denn so, wenn ich fragen darf?

Ich hoffe, ich konnte helfen.

LG Simon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnRunDeath
24.12.2015, 19:34

50crad bei keiner Nutzung und zwischen70-80crad beim Zocken, aber da mit dem Standart Lüfter was nicht stimmt muss der gewechselt werden weil nur 72crad von INTEL zugelassen sind. Und aus dem Grund habe ich jetzt vor einen besseren Kühler zu holen

0

Was möchtest Du wissen?