Ich benötige Hilfe bei meiner Gliederung für eine Facharbeit im fach Geographie?

1 Antwort

Fang am besten mit dem Beitritt zur EU an, davor war die Welt in Spanien noch so ziemlich in Ordnung und die ersten importierten Erdbeeren hatten ein unvergleichliches Aroma. Dann lernten die Bauern, andere Sorten, die ertragreicher waren, anzubauen , immer mehr, dann kamen die Plastikplanen, die man vom Flieger aus sehen konnte uns es wurden Brunnen gebohrt. Damit nicht genug, es wurden auch viele Golfplätze angelegt, die ebefalls  Wasser benötigten und zwar reichlich. Es wurde gebaut, was das Zeug hielt, überall neue Bettenburger, Pools, Gartenanlagen... jeder verschloss die Augen . Der Grundwasserspiegel sinkt ständig und salzhaltiges Meerwasser läuft nach. Trotz Verbot wird weiter nach Wasser gebohrt. Durch die Abholzungen von jeglichem Buschwerk verkarstet die Landschaft immer mehr. Flüsse versiegen, der Regen bleibt aus. Viele Bauern haben schon ihre Existenz verlorewn. Es gab vor Monaten einen Bericht im TV: "Wasser" Frank Schätzing moderierte. Sein Buch "Der Schwarm" berichtet von solchen Umweltkatastrophen weltweit und ist sehr zu empfehlen, weil äußerst spnnend.

Was möchtest Du wissen?