Ich benötige Eselsbrücken für Latein!

4 Antworten

* occurere: ob (=> oc) = entgegen; currere = laufen

* proicere: pro = voran; icere = iacere = werfen

* iurare: Alles, was man "iur" anfängt (Jurist), hat mit "Gericht" zu tun. Und vor Gericht muss man schwören. (ius iurandum = Eid)

* nocere: in der Toxikologie oder Medizin spricht man von einer Noxe. Das ist ein Schadstoff.

LG

MCX

Proicere vllt mit Projektor merken, Achja und Nocere heißt schaden :) Was anderes fällt mir nicht ein

Oh sry wollte ich ja schreiben Die ist gut danke :-)

0

Dann Sorry :)

0

occurrere hab ich mir btw mit currere (laufen, eilen) und des oc halt mit entgegen gemerkt

Danke

0

Eselsbrücken - Latein?

Hey Leute! Ich sitz grad an meinen Latein - Vokabeln und bekomm ein paar einfach nicht in meinen Kopf ich hab schon alles probiert und nichts hilft! Ich bräuchte Eselsbrücken, aber mir fallen keine ein und meiner Familie auch nicht :( Bitte helft mir!!! Wenn euch was einfällt bitte schreiben!!! Vokabeln (die ich mir einfach nicht merken kann!): simulacrum - das Bild, dare - (von sich) geben; gestatten, parare - gehorchen, befolgen, parere - (zurück) halten, sich erinnern

Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort ;)

Lg

...zur Frage

Latein Vokabeln leichter lernen?

Hey,

Ich bin jetzt 15 Jahre alt und muss zu morgen Vokabeln in Latein lernen.

insgesamt sind es 25, ich kann davon 7.

Hat einer einen Idee wie man sie sich leichter merken könnte? Ich kann mir Sachen echt nicht gut merken...

LG

...zur Frage

Latein Eselsbrücken Hilfe

Hab ein paar Wörter die ich mir einfach nicht merken kann:

clemens-sanft,mild munus-das Amt,die Aufgabe,das Geschenk sacerdos-der Priester Uter?-Wer? os-der Mund,das Gesicht iurare-schwören certare-streiten,wetteifern,kämpfen

Wäre schön wenn ihr ein paar Eselsbrücken zu den Vokabeln hättet!

...zur Frage

Suche Eselsbrücken für Lateinvokabeln!

Hallo an alle Lateiner dadraußen!! Ich schreibe morgen einen Vobabelteyt von allen Vokabeln aus dem Grundwortschatz.... Ich bräuchte umbedingt Eselsbrücken für diese Vokabeln: mora- Aufenthalt, Verzögerung mori-sterben oriri-entstehen, sich erheben nasci-entstehen, geboren mox-bald, dann opprimere-bedrohen, niederwerfen obses-Geisel occupare-besetze, einnehmen odium-Hass obicere-darbieten, vorwerfen numen-Gottheit morari- (sich) aufhalten Otium-?

ja das wars erstmal, vielleicht gibts ja auch einige nicht-lateiner die wissen, wie ich mir die vokabeln (wenigstens für morgen) besser merken kann ;)

LG, Annka

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?