Ich bemerke den Wecker nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Kizumi

Mir geht es gerade genau gleich und eigentlich ist es immer so in meinen Ferien. Kann gut sein das es Stress, Depressionen oder allgemeines Grübeln ist. Was ich dir empfehlen kann ist versuchen früher schlafen zu gehen und dir Termine zu setzen z.B. mit jemandem abmachen Freunde oder Verwandte. Und auf jeden fahl mehr als nur 1 Wecker mit unterschiedlichen Klingeltönen stellen. Ich weiß nicht ob du arbeitest, aber versuch in deinen Schul oder Arbeit Rhythmus zu kommen.

LG xKiriito  =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich zu müde oder eventuell psychische problem (stress, depression, grübrln?)
Ich habe sowas oft in der Schulzeit, dass ist erst mies

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe immer zur Sicherheit 2 Wecker eingestellt , die so lange wecken bis ich aufstehe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage könnte ich von a bis z selber geschrieben haben :) ich würde selber an die Decke gehen wenn ich das zuhören bekomme was ich dir nun sagen werde -.- aber du musst dann echt früher versuchen einzuschlafen und eventuell schon ab 22 oder 23 Uhr wenn du um 6 aufstehen musst.. Je später es wird desto weniger wirst du denn Wecker hören bzw. Wirst du einfach weiter pennen.. Besorg dir ein Buch und mach dich damit müde hört sich alles lahm an wird dir aber locker helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?