Ich bekomme ständig die gleiche Virusmeldung von Antivir alle 1-2 Minuten. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Avira ist im Test das drittschlechteste Antivirenprogramm. Nutze doch einfach Pc tools Antivirus und mach dieses nervige mit Werbung vollgepackte Antivira weg! Erkennt harmlosen cacheinhalt als virus, undrichtige Viren gehen dran vorbei. Ich hab mal antivira gehabt gescannt, war alles ok, dann totaler pc Chrash. Also hab ich das Backup wieder draufgemacht und mit pc tools antivirus geprüft, 42 Viren aller Art, die Antivir nicht gefunden hatte. Und vorallem schützt av nicht vor keyloggern die deine Tastatureingaben überwachen und an Hacker senden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von masselzoff
10.07.2010, 05:57

Dein Kommentar ist mir unverständlich. Ich benutze seit über 10 Jahren Avira und habe noch nie Probleme gehabt. Ein paar Mal Virus gefunden und problemlos entfernt. Von Werbung hab ich bis auf den Bildschirm der beim Update erscheint noch nix gesehen. Außerdem ist das in diversen Tests das beste kostenlose Programm (z.B. Computerbild).

0

Ich sage nur eines - Antivir, ein tolles Programm. Wenn es schon warnt, dann sollte es auch wenigstens Details liefern, mit denen man etwas anfangen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phoenixsphinx
10.07.2010, 00:37

Das mag ich an der neuen version auch nicht. keine Info's mehr was los ist. Keine wahl mehr was man mit der meldung macht.

0

schadprogramme replizieren sich u.u. wenn sie merken, das sie gelöscht oder in quarantäne verschoben werden.

antivir leistet für ein kostenfreies programm schon recht gute dienste. wenn jedoch warnhinweise gedankenlos bzw. bewußt mit ja weggeklickt werden, kann auch die beste antiviren-software nicht viel ausrichten.

sollte das problem bestehen bleiben probier mal das hier

http://www.free-av.com/de/produkte/12/aviraantivirrescue_system.html

allerdings muss du die cd an einem "sauberen" system erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich auch in unserem AV-Board melden, dort stehen kompetente Helfer parat:

http://forum.v-support.tk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Script von Facebook blockieren PC neustarten = Müsste gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phoenixsphinx
10.07.2010, 00:36

wenn er facebook danach noch nutzen möchte ist die script blockierung vielleicht Kontraproduktiv.

0

merke dir bitte den Dateipfad. Ich vermute es ist ein cookie den Facebook versucht zu Platzieren.

Geh zur Avira seite: http://analysis.avira.com/samples/index.php

Dort Lade die datei hoch und gib ein im Feld Typ: False positiv.

Avira wird in ihren Labs die Datei testen und dir sagen was es damit auf sich hat.

Wenn ein Virus doch gefunden wird geh bitte zum Troaner board und hole dir Professionelle hilfe beim saubermachen und durchleuchten deines Sytems.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von magic120
10.07.2010, 00:37

Aber woher bekomme ich den Dateipfad? Ich bekomme nur diese Meldung und da steht nichts?

0

falls weitere fragen bestehen guck auf www.trojaner-board.de nach, die helfen immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phoenixsphinx
10.07.2010, 00:37

Genau. Den False positiv test bei Avira sollt er dennoch machen das brauchen die Im trojaner board eventuell.

0

Das Programme finde ich eh schrecklich!! Starte mal probeweiße den PC neu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von magic120
10.07.2010, 00:34

Hab ich schon gemacht, immer noch

0

Ich bin aber nicht ganz sicher ob es von Facebook ist? Glaub jetzt eher nicht, denn es ist auch auf dieser Webseite jetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht kann man dir im aviraforum noch besser helfen als hier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

antivir ausschalten. mach ich oft wenn mich die fehlalarme nerven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phoenixsphinx
10.07.2010, 00:35

Oo er weis doch nicht ob es ein fehlalarm ist.

0

ich hatte auch so ein ähnliches broblem ich musste meinen rechner auf ein anderes datum zurücksetzen da war es wieder ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phoenixsphinx
10.07.2010, 00:38

Ist es wirklich ein Virus kann er sich aber im Hintergrund verstecken und wieder auftauchen. Lieber immer nachprüfen was auf dem PC ist.

0

Was möchtest Du wissen?