Ich bekomme später mal 850 € Rente. Wieviel Aufstockung kann ich erwarten?

14 Antworten

Das hängt von Deiner Miete ab,ergänzende Grundsicherung  besteht aus dem Regelsatz der Hartz 4 Leistungen plus Warmmiete,momentan beträgt der Regelssatz 409 Euro im Monat,der wird wohl um 7 Euro ab Januar angehoben,dann sind es 416 Euro,der Regelsatz wird wohl jährlich in dem Bereich steigen,Du kannst Dir dann selber ausrechnen ob Du ergänzend etwas bekommen kannst,Regelsatz plus angemessene Miete abzüglich Deiner Rente,bleibt ein Plus hast Du keinen Anspruch,kommst Du ins Minus dann hast Du Anspruch auf ergänzende Grundsicherung.

Das hängt davon ab, wann später ist. Derzeit kannst du Grundsicherung im Alter beantragen, dann wird dein Bedarf ermittelt und du bekommst etwas dazu. Hängt von der einzelnen Stadt, der Miete und anderem zusammen.

Was die neue Regierung daraus macht, wissen nur die Wähler, bzw. die auch nicht, da die Entscheidungen ja erst nach der Wahl getroffen werden.

Vlt. haben wir, wenn dein "später" da ist alle das BGE und dann bekommst du nichts weiter.

Dafür müsste die Linke stärkste Partei werden, was sehr unwahrscheinlich ist, anders wird das BGE meiner Einschätzung nach nicht eingeführt!

0

Die Frage kann nicht beantwortet werden, da niemand weiß wann genau du in Rente gehst und die hoch dann die Bedürftigkeitsgrenze für deinen Wohnort ist.

Wenn du noch 20 Jahre oder mehr hast, solltest du mal anfangen Altersvorsorge zu betreiben.

Was möchtest Du wissen?