Ich bekomme schwer Luft was kann ich dagegen machen?

2 Antworten

Nix schlimmes es nervt nur sehr? Weißt du eigentlich, dass dauerhafte Atembeschwerden gefährliche Folgen haben können wie z.B. Herzstillstand? Ich bin seit 29 Jahren Asthmatikerin und empfehle dir einen Pneumologen an den dich dein Hausarzt überweisen muss zur Medikamenteneinstellung. Zum Beispiel brauchst du wahrscheinlich ein Langzeitspray (Kortisonhaltig) für den täglichen Gebrauch und ein Notfallspray wie in deinem Fall Salbutamol.

Wie geht es dir denn, wenn du dein Salbutamol genommen hast? Ist deine Luftnot nach 1 bis max. 2 Hübe in Ruhephase weg oder ausschließlich nur gelindert? Salbutamol wirkt nicht ausschließlich in der Lunge, sondern geht auf Herz-Kreislauf-System! Bei zu Häufiger Einnahme reagiert dein Körper mit Herzrasen, Puls rast logischer Weise auch wie sau und dein Blutdruck sprengt alles, was natürlich ebenfalls Folgen bei Dauerzustand hat. Welches Spray hattest du denn vorher und ging es dir mit dem alten Spray besser? Hast du ein Langzeitspray? Kann deine Luftnot auch andere Ursachen wie Allergie, Infekt, Stress oder seelische Belastungen haben?

Ich benutze Salbutamol nur vor dem Sport und wenn es gar nicht mehr geht mach einem Zug geht es wieder!Ich benutze (vom Arzt vorgeschrieben) morgens und abends den Symbicort Turbohaler

0
@Malleorca29

Sind beides verschreibungspflichtige Inhalatior. Symbcort hatte ich als Langzeitmed auch schon. Davon ab das es nebensächlich ist, dass ich meinte nix raus zu bekommen und das durch die feinen Partikel auch so sein sollte hatte es nicht den gewünschten Effekt. Wurde darauf umgestellt Foster Spray und seit dem kaum noch Probleme. 

0

Es gibt solche atemtechniken für Asthmatiker. Die helfen kurz. Ansonsten benötigst du normaler weise sowas wie ein Notfallspray. Üblicherweise ist das Salbutamol, ich weiß allerdings nicht wie das momentan aussieht, da die Firmen dieses Spray direkt nicht mehr produzieren sondern wegen umweltschutz umgestiegen sind. Ansonsten nimmst du halt einfach das was du bekommen hast, oder inhalierst. Wenn es gar nichtmehr geht musst du in die notaufnahme.

http://www.praxisvita.de/atemnot-was-tun-bei-einem-asthmaanfall

Danke für die hilfreiche Antwort, es ist nichts schlimmes es nervt nur sehr hart!Salbutamol habe ich immer dabei:DDieser Tee den hol ich mir mal weil ich habe husten (Reizhusten)So wie es das steht😃

0

Was tun wenn ich keine Luft mehr in der Schule bekomme?

Hallo
Und zwar ich habe Asthma und meine Frage ist wenn ich mal in der Schule bin und ich keine Luft mehr bekomme und kein Spray da ist was könnte ich dann machen?
Bitte schreibt alles ich freue mich auf Jede Antwort
Lg handballgirl

...zur Frage

ahsma spray wenn man kein ashma hat?

wenn man schwer luft bekommt darf man dann das berotec ashma spray nehmen wenn man kein ashma hat ??

...zur Frage

Abgelaufenes asthmaspray und schwer Luft bekommen?

Also ich habe allergisch bedingtes Asthma , hatte schon lange keinen Anfall mehr und seit einigen Tagen bekomme ich schwer Luft . Wollte jz gerade das spray nehmen aber jetzt seh ich das es schon über ein Jahr abgelaufen ist . Was jetzt ? Hab das Gefühl das ich etwas panisch Werde

...zur Frage

Hallo wann genau nehme ich ein asthma notfallspray?

Ich habe vor kurzen erfahren das ich leichtes asthma habe , nun habe ich ein spray bekommen für früh uns abends und ein Notfall asthma spray.nun meine frage wann nehme ich das .Nur wenn ich wirklich fast vorm ersticken sozusagen bin oder kann ich das auch nehmen wenn ich schwer Luft bekomme, so wie momentan.das mir das atmen schwer fällt ?würde ja mein Arzt fragen aber er hat schon zu.

...zur Frage

Durch asthma spray zustand verschlechtert?

Hi,

Meine sis ist mit 5 monaten zur welt gekommen, da meine mutter einen schlaganfall seit über 35 jahren hat und so schwanger geworden ist.
Meine sis ist jetzt 23 âußerlich hat sie auch nichts, alles gut. Das einzige was immer gesagt wurde von meine eltern was das sie bronchites hat, und der arzt sagt auch immer verengte bronchen.
İn letzter zeit ging es ihr jedoch schlechter, immer schmerzen in der brust und bekommt schwer luft ist blass.
Dann war sie beim lungenarzt, die haben test gemacht und meinten das sie asthma hat, sie hat dann 2 sprays bekommen, Foster nexthaler 100 mikog/6 mikog. Dosis 2-0-2, und salbu hexal N 100 mikrog. Dosis das soll sie bei wirklicher atemnot bei bedarf 5-6 tâglich benutzen.. Mir kommt es aber jedoch so vor, als ob es ihr seit dem spray schlâchter geht, nachts atmet sie immer ganz komisch, ich merk das sie schwer luft bekommt,
İmmer noch blass, und schmerzen...
Kann das am spray liegen, oder kann es sein das sie gar kein asthma hat der arzt sich tâuscht sie nur bronchites hat, und das spray ihr schadet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?