Ich bekomme plötzlich Muttermale?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sind es wirklich Muttermale oder einfach nur kleine punktförmige Einblutungen, die lediglich wie Muttermale wirken?

Sind sie auf dem ganzen Körper verteilt oder nur auf bestimmten Körperteilen?

Beobachte das weiter und wenn das immer weiter zunimmt, solltest Du doch besser in den nächsten Tagen einen Arzt aufsuchen. Wenn es wirklich Einblutungen (Petechien) sind, dann können Störungen der Blutbildung diese Einblutungen verursachen und das kann man mittels einer Blutuntersuchung schnell feststellen und dementsprechend behandeln.

Sind es wirklich Muttermale, kann es dann sein, dass Du in den letzten Tagen viel in der Sonne warst? Die Sonneneinstrahlung begünstigt nämlich die Bildung von Muttermalen, weshalb man in diesen Fällen die Sonne unbedingt meiden sollte.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
22.05.2016, 12:56

Ich tippe  ja auf Sommersprossen ...

2

Kleine braune Punkte? Das klingt mir einfach nach Sommersprossen. Hast du denn immer einen Lichtschutz getragen, mit mindestens LSF 20?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?