Ich bekomme nie was zum Geburtstag weder von Eltern noch von Freunden?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Liebe XXXXXX2, vielleicht solltest Du das nächste Mal zu Deinen Freunden sagen, dass Du gerne ne kleine Feier machen möchtest und sie doch kommen sollen. Es reicht einfach aus, vielleicht Chips hinzustellen ein paar Mohrenköpfe, einen - von mir aus auch - gekauften Kuchen. Ich denke, dass Deine Freunde nicht wissen, ob sie kommen sollen oder nicht. Ich persönlich möchte auch eine mündliche Einladung haben, bevor ich irgendwo auftauche. Ob sie dann Geschenke mitbringen bleibt jedem selbst überlassen. Aber Du wirst das Gefühl haben, dass sie für Dich da sind und das ist wirklich das Wichtigste in einer Freundschaft.

Dass es in deiner Familie so läuft ist schade für Dich. Ob Du daran was ändern kannst, weiß ich nicht. Die Frage, ob Du weiterhin so große Geschenke machen sollst, bleibt Dir überlassen. Wenn Du schenken möchtest, dann mach es einfach und zwar, weil Du es möchtest. Nicht um auch etwas zu bekommen. 

Deine Enttäuschung kann ich aber echt verstehen. Nur manchmal ist es wichtig, aus eigener Initiative etwas zu starten als abzuwarten, was passiert. Glaub mir, die meisten wissen gar nicht, dass Du solche Gedanken hast.

Dir alles Gute und ....... nachträglich alles Liebe zum Geburtstag! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einerseits hat man kein Recht auf eine Gegenleistung, andererseits traurig zu sehen, das viele Leute immer nur nehmen anstatt auch mal zu geben.

Mach es doch auch so. Kauf jedem eine billige Geburtstagskarte als Zeichen des Respekts und das du an sie gedacht hast. Du selbst hast dir das Geld für teure Geschenke gespart und kannst dir DEIN eigenes Geburtstagsgeschenk kaufen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxxxxx2
24.04.2016, 10:11

Ich habe auch niemanden direkt oder indirekt gesagt dass ich was genau so tolles erwartet habe um es nochmal klarzustellen. Habe mich trotzdem vom Herzen bedankt und so getan als ob es mir gefallen hat. 

0

Sag das mal deinen Eltern das dich so etwas stört.Und frag woran das liegt.wenn die geschichte wahr ist,ist das der einzige weg

tschau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort schenken solltest du nochmal nachschlagen. Es bedarf keiner Gegenleistung und sollte immer selbstlos sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann Dir diese Geschichte irgendwie nicht ganz abkaufen...Sorry...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxxxxx2
24.04.2016, 09:57

ich kann es selbst nicht glauben 

0

Dann mache in Zukunft genau das gleiche: du schenkst keinem mehr etwas, sparst dir dein Geld und kaufst dir an deinem nächsten Geburtstag selber etwas tolles!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziemlich egoistisch, was ? Wieso schenkst du jemanden etwas, wenn du eh nur Gegenleistung erwartest. Ganz ehrlich, ich würde dir dann auch nichts schenken, denn das würde mir einfach gar keinen Spaß machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxxxxx2
24.04.2016, 10:01

Wie würdest du dich fühlen wenn du absolut nichts zum Geburtstag bekommst ? Wenn deine Freundinnen dir nicht mal sagen komm lass was unternehmen. Ich saß den ganzen Tag alleine Zuhause. Obwohl ich mit Ihnen an ihrem Geburtstag was unternahm, sogar sie zum essen einlud. Ich verstehe eure negativen Kommentare gar nicht. 

0
Kommentar von 2602Janine
24.04.2016, 13:45

Genau, ErsterSchnee, so ist es. Ich glaube die Userin versteht uns nicht. Du schreibst in deiner Frage sogar den Wert der ganzen Geschenke. wenn ich meiner besten Freundin etwas für 30 Euro schenken würde und sie mir etwas für 5 Euro wäre mir das doch völlig Laterne! Es geht um die Geste. Und selbst wenn ich nichts bekomme - ich erwarte keine Gegenleistung. Denn ich schenke den Leute in meinem Umfeld nicht etwas, nur um selber auch was zu bekommen.

0

Da fragst du am besten die Betroffenen und nicht uns.

Sicher ist es nicht schön, nichts zu bekommen.

Andererseits sind Geschenke Geschenke, für die man keine Gegenleistung einfordern kann. Wenn das für dich zu einseitig ist, wie es läuft, dann zieh die Konsequenzen und schenke nur noch denen was, von denen du auch etwas bekommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir wuerde ich auch nichts schenken. Wahrscheinlich muesste ich mir dann noch anhoeren, wie wenig wert mein Geschenk doch sei....

Haben dir deine Freunde und Familie gratuliert?
Sind Sie nicht auch immer fuer dich da?

Vielleicht mal nicht so grummelig und unsymphatisch sein und auch mal darueber nachdenken, was vielleicht wirklich bei Familie und Freundschaft zaehlen koennte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxxxxx2
24.04.2016, 10:09

ich habe es denen garantiert nicht anmerken lassen wie sehr es mich verletzt hat dass ich fast nichts bekommen habe obwohl ich so liebevolle Sachen ihnen gekauft hatte. Ich war trotzdem dankbar und habe mich herzlichst bedankt. Deinen Kommentar hättest du dir sparen können. Schreibst ohne zu denken. Ich habe garantiert nicht gesagt wie billig ihr Geschenk den sei. Innerlich verletzt es aber einen 

0
Kommentar von Fechnis
24.04.2016, 10:35

@M1603: Schön geschrieben 👍

0

Du kannst Leuten doch nicht vorwerfen, dass sie deine Erwartungen nicht erfüllen. Vielmehr solltest du deine eigene Einstellung überdenken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bellavita71
24.04.2016, 10:09

Die eigenen Eltern sind nicht "Leute"!

0

Kauf lieber was Schönes für Dich selber, bzw. spar Dir das Geld. Zuneigung, Anerkennung und Freundschaft kann man sich nicht erkaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?