Ich bekomme, nachdem ich manchmal Milchprodukte verzehre Magenschmerzen. Was ist da los?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Grund ist, das Käse vor allem Hartkäse keine Lactose enthält :P

Ich bin auch lactoseintolerant.. aber auch nicht komplett. Kann dir aber versichern, dass wenn ich 1L Milch trinke auch ich Beschwerden bekomme xD Natürlich nicht bei ein bisschen Butter oder einem Joghurt... Aber die Menge macht es aus, sowie deine Tagesverfassung und was du davor gegessen hast oder ob du die letzten Tage öfter mal Milchprodukte verzehrt hast ;)

Geh einfach zum Arzt und lass dich testen :) dann weißt dus ganz schnell

Klingt nach Lactose Intoleranz.

Kannst es testen beim Arzt oder durch Ausschlussdiät.

Es gibt Lactrasetabletten damit kannst du wieder alles essen. Lass dich mal in der Apotheke beraten!!!!

Ich hatte das auch mal. Konnte von Heute auf Morgen einfach keine Milchprodukte essen. Bei mir hat es geholfen sich einfach "abzuhärten". Ich habe einfach weiterhin Milch, Käse, Eis, Jogurt usw gegessen auch wenn´s mir danach schlecht ging. Nach ca 1 Monate ist diese vorübergehende Laktoseintoleranz einfach verschwunden und alles war so wie vorher. 

Um eine Laktoseintolerant zu klären solltest du beim Hausarzt einen Test machen lassen. Das kann so keiner beantworten. Das kann auch eine andere Unverträglichkeit sein. Oder sogar Allergie ohne Ausschlag.

Was möchtest Du wissen?