Ich bekomme morgens einen Hoch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Während der Traumphasen im Schlaf kommt es jede Nacht  vier bis sechs Mal zu einer Erektion. Durch diese "Testläufe" wird die Blutversorgung der Schwellkörper gefördert. Wenn jetzt die letzte Traumphase kurz vor dem morgentlichen Aufwachen ist, ist der Penis noch versteift - das geht dann im Verlauf des Aufwachvorgangs in der Regel kurzfristig zurück.

das geht dann im Verlauf des Aufwachvorgangs in der Regel kurzfristig zurück

wie denn , was den   Penis und Regel ?

0
@webcam34

Manchmal geht die Morgenlatte nicht kurzfristig zurück, insbesondere dann, wenn die Erektion zu sexuellen Phantasien anregt, denn dann wird aus der Test- eine normale Erektion, und die ist stabiler.

0
@webcam34

Fürchtbar witzig jaja blut fließt in der regel in den penis...

0

Der Penis wird in der Nach steif damit du wenn du dich im Schlaf umdrehst nicht aus dem Bett fällst.

Die Lisa... Am frühen Morgen schon solche Sprüche 😂😂😂👍

0
@ScharldeGohl

Krieg mal ne errektion auf dem bauch liegend da stehst du dann ach 2 sekunden weinend und oder vor schmerz jammernd auf^^

0

Was möchtest Du wissen?