Ich bekomme meinen Tampon nicht mehr raus.....OMG HILFE!

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst auch in die Badewanne, dann ist er ganz vollgesogen und lässt sich leichter mit den Fingern rausholen. Wird aber ´ne Sauerei und viel rotes Wasser. Du hast ihn ja wohl nicht zum Spaß benutzt. Aber keine Panik - du wirst ihn schon rauskriegen, mit der Zeit sitzt er immer tiefer. Keine Panik!

Hallo ihr Lieben,

sicherlich stellen sich diese Frage noch viele andere Mädchen, die Tampons verwenden. Gerne möchten wir allen Mädchen, die dieselbe Frage haben, Folgendes mitgeben.

Wenn aus irgendeinem Grunde das Bändchen tatsächlich einmal nicht wiederzufinden ist, wartet ab, bis der Tampon vollständig vollgesogen ist.
Durch die aufgenommene Menstruationsflüssigkeit wird der Tampon schwerer und gleitfähiger und kommt bei wiederholtem Pressen wie zum Stuhlgang meist so weit nach vorn, dass ihr ihn selbst mit zwei Fingern fassen und herausziehen könnt.

Wenn es euch tatsächlich einmal nicht gelingen sollte, den Tampon zu entfernen, sucht auf jeden Fall euren Frauenarzt auf.

Zusätzlich könnt vor dem Einführen die Stabilität des Bändchen überprüfen: Nehmt dazu den Tampon in zwei Hände und zieht ein paar Mal kurz und sehr kräftig am Bändchen. So könnt ihr sicher sein, dass es beim Wechseln nicht reißen wird. :-)

Ganz liebe Grüße, euer o.b. Team

presse wie beim Stuhlgang dann kannste ihm meisst mit den Fingern erwischen

@Supernana

Bloß keinen Gegenstand nehmen! Verletzung ist vorprogrammiert!

0
@critter

lest mal die von mir gepostete Frage, ist sehr "Hilfreich" in solchen Problemen :-)

1
@newcomer

Hört mit so einem Quatsch wie "Gegenstand benutzen" auf!

1

Hilfe! Tampon steckt fest!:(! Wie rausbekommen?

Hey Also ich hab mir vorhin einen Tampon reingemacht und jz wo ich ihn rausmachen will, hab ich entdeckt dass ich ein komisches Hymen habe. Es geht mittendurch, wie ein Strich durch ein Loch, und ich weiß nicht was ich machen soll, ich krieg den Tampon nicht mehr raus! Sitze hier schon mit Spiegel und allem aber ich krieg dieses Ding nicht raus und es tut so mega weh! Ich heul gleich, ich hab so Panik! Bitte helft mir, nur ernstgemeinte Antworten bitte! Ist übrigens das erste mal dass ich einen Tampon benutze. :'(

...zur Frage

Mein Tampon steckt an einem Hautfetzen fest!?

HILFE! Ich habe heute zum erstem Mal ein Tampon (OB Mini) benutzt. circa um 14:30 Uhr habe ich es rein. Um circa 21:30 Uhr wollte ich es wieder für die Nacht entfernen. Nach dem ich schmerzen beim Ziehen hatte nahm ich ein Spiegel und stellte fest dass das Tampon an einem Stück Haut (?) festklemmt... das Stück Haut ist also direkt mittig vom Tampon und das entfernen unmöglich. Ich weiß nicht was ich tun soll... zum Frauenarzt kann ich erst morgen ab 08:00 Uhr... kann ich solange warten oder ist es zu gefährlich?

Bitte um dringend Hilfe!!

...zur Frage

Kann ich mit einem Tampon schlafen?

Ich habe1 heute Meine Tage. Und benutze zum ersten mal Tampons statt Binden. Kann ich auch mit einem Tampon schlafen gehen also nachts ? Oder ist das eine zu lange Zeit ? Und was wenn ich es nicht mehr raus bekomme ?

...zur Frage

Wie bekomme ich den Tampon raus? Das Bändchen ist abgerissen.

Hallo ich hab ja gefragt ob man den tampon drine lassen kann ich hate Angst und Panik bekommen und wollte ich raus ziehen dan ist das Band gerissen der steckt jetzt drine an eine Stelle wo ich jett vor schmerzen schreien könnte ich kann ihn nicht bewegen und komme nich ran Hilfe

...zur Frage

wie tief darf der tampon?

hallo ich hab eine frage. wie tief muss ich den tampon stecken? ich habe angst das ich ihn nachher nicht mehr raus bekomme oder das das bändchen reist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?