Ich bekomme mein Dehnungstab nicht rein.!?! :(

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ähm erstmal wärs besser wenn du dir ein 2mm Loch stechen lässt (glaub mir! dann gehts besser). Hab selber auf einer Seite 10 und auf der anderen 6mm... auf der einen Seite hab ichs erst stechen lassen und da gings viel besser bis 8mm... Ähm was ist ist, wenn du das Ohrläppchen erst aufweichen lässt, zB baden gehen... dann solltest du es mit Vaseline oder ähnlichen bestreichen oder zumindest nass machen... Manchmal will es nicht sofort durch,, mach es besser nicht zuuu agressiv... habs durch Gewalt schon geschafft, dass sich meine Haut hinterm Ohrloch löst ^^ Nicht sehr schön. Manchmal musst du es bis zum Anschlag durchdrücken und am nächsten Tag weitermachen...

Viel Erfolg :)

Oh mann .. Du solltest echt schreiben worum es eigentlich geht. Es ist kaum möglich nicht an was ferkeliges zu denken. Aber geht es vielleicht um so Ohrlöcher oder ähnliches? Besorg einen kleineren. Es (was auch immer) muss sich ja langsam dehnen sonst gibt es risse (worin auch immer).

Anfangen tut man normal mit einem Dehnungststab mit 1,6 mm

Dumpfii 14.07.2011, 12:30

Dankee^^

0

Hattest du davor schon einen kleinener Dehnstab drine? Wenn nicht, dann ist das klar. Du musst mit einen kleineren Anfangen.

Wenn nicht, dann nimm Vaseline oder Melkfett. Massiere dein Ohrläppchen. Oder lass es erstmal bleiben, und versuche es später weiter reinzumachen. Lg!

Lass den Dehnstab erstmal bis zur hälfte drin, dann kannst du ihn nach 2 tagen komplett durch schieben.

das ist doch das ding für die schuhe? oder? kauf dir en kleineren

ich würde mal da fragen wo du ihn gekauft hast

Das klingt jetzt so unglaublich pervers wenn man nicht weiß was ein Dehnungstab ist !!!

SeniKirsche 13.07.2011, 22:41

Es ist von 3mm die Rede, nicht 3cm........

0

Was möchtest Du wissen?