Ich bekomme keinen richtigen sixpack trotz Training, warum?

6 Antworten

Für einen Sixpack ist das Bauchmuskeltraining schon auch wichtig, aber es sind nur etwa 30% was es ausmacht! Entscheidend ist dein Körperfettanteil (KFA), und zwar eben die Dicke der Fettschicht an deinem Bauch. Ermittel doch mal deinen KFA. Wenn er höher als 10% ist, weißt du warum du keinen Sixpack siehst. Die Bauchmuskulatur anzutrainieren ist leicht, das Sichtbarmachen ist schwer. Dazu brauchst du eine perfekte kalorienbewusste Ernährung und musst viel Ausdauersport machen. Krafttraining ist mit Sicherheit auch gut. Dein Bauchmuskeltraining reicht 3 mal die Woche.

Hallo! Die Dauer bis zum Sixpack ist individuell verschieden. Meistens dauert es 1 Jahr oder mehr, bei manchen wird es auch nie etwas. Hängt auch von genetischen Faktoren ab. Ist auch nicht schlimm. Selbst wenn man ein Sixpack hat ist es ein Dauerprojekt. Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Und :

Das Sixpack ist für den Körper so viel wie der Aschenbecher für ein Auto.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Video ist ok., dass machen wir bei der Skigymnastik auch so. Fehlt ergänzend der "Fahrstuhl". Gleiche Position (Video) nur in versch. Lagen mind. 30 sek. halten.

Die Schrägbank am Herkules ist sehr effektiv. Hhm- zuhause vllt. ein breites Brett 30- 45 Grd. im Winkel montieren?

Ne`viertel Stunde tgl. ist definitiv zu wenig. Mind. 45 Minuten nach Aufwärmung bringt etwas.

Gescheites Essen ist auch wichtig.

Was möchtest Du wissen?