ich bekomme Ende Juni Abrechnungen aufgedrückt für Telefonate im März 17 von meinem Festnetzanschluss (Unitymedia) an Mobilfunk-Nummern. Ist das rechtens?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bonjour aus Frankreich!

Wenn diese Telefonate geführt wurden, ist das auch rechtes. 

Es kann sein, dass sich die Rechnungsstellung verzögert hat, weil es sich um Verbindungen mit Handy-Nummer handelt - warum auch immer!

Verjährt wäre es meines Wissens nach Ablauf des Jahres, in dem die Gespräche geführt wurden.

Also - zahlen!

LG aus der Normandie

Was möchtest Du wissen?