Ich bekomme eine feste Zahnspange und hab angst?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

Ich hatte selber eine Zahnspange für 2 Jahre das einsetzten tut nicht weh nur dannach tut es weh ich konnte 2 Wochen nichts essen. Ich kann es einfach nicht verstehen du bist noch so Jung und bekommst schon eine Zahnspange die Zähne wachsen so wie es die Natur vorgesehen hat ich würde eine Zahnspange nur in Extrem fällen empfhelen.

Ich hatte weiße brackets. Ich würde mir das nochmal überlegen ich habe es bis heute bereut das ich mir eine rein lassen gemacht habe Die Zahnpflege in der Zeit ganz wichtig. Putz am besten 3-4 mal am tag sonst endet das so wie bei mir ;/

Ich wünsche dir viel Glück

LG: Rem1x

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Haha, noch einen Tipp. Bei brackets KEIN Popcorn oder ähnluches futtern. Sonst haste alles zwischen den Zähnen und spange hängen.

1

Danke dir. ❤️ P.S. mein cousin hatte mit 10 glaub ich eine bekommen

0

Ich hab heute meine bekommen nur, weil ich paar Lücken hab und mein Kiefer noch bisscheb weit zurück ist es tut voll ziehen hab auch voll Angst bis die nachgezogen werden die Drähte hat das dann immer noch wie beim erstenmaö wehgetan?

0

Mach dir keinen Stress!
Ich und viele weitere hatten eine Zahnspange und alle haben es ohne größeren Schaden davon getragen.. die ersten Tage sind unangenem oder ggf sogar schmerzhaft.. die Zähne sind mit Nerven verbunden, die beim verschieben durch die Zahnspange ein paar Tage schmerzen können, aber nicht müssen.. da deine Zunge nicht angeschwollen sein wird solltest du auch normal sprechen können.. zumindest konnte ich es.. falls du es nicht kannst ist das reine Kopfsache..

Die Farbe ist Ansichtssache! Nimm einfach die die dir gefällt!! 😊

Und immer schön dran denken, im Normalfall macht das Ergebnis alles wieder wet, deshalb nimm es gelassen!! 🤗

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du musst keine Angst haben, das einsetzen tut nicht weh. Danach hast du meist ein pasr Tage Schmerzen beim Essen - Zubeissen, das legt sich aber schnell. Diese können dann auch alle 4 Wochen beim Bogenwechsel wieder auftauchen, das ist aber nicht bei jedem so. Am Anfang scheuern die Brackets an den Wangen, aber auch das wird besser.

Nach ein paar Tagen gewöhnst du dich daran, dass dir ständig Essen zwischen Zähnen und Brackets hängen bleibt, du nicht richtig sprechen kannst und das Zähne putzen mindestens ne halbe Stunde dauert. Alles andere ist dann gar nicht mehr so wild...

Ich empfehle immer farbige / auffällige Gummis: Dunkle Farben verfärben sich nicht, während weiß oder durchsichtig ganz schnell zu gelb wird. Ich nehme am liebsten blau oder schwarz oder auch mal grün...

Wie ich kann nicht richtig sprechen?? Ein beispiel bitte.

1
@HarunZockt

Es kann sein, muss aber nicht. Auf jeden Fall geht es nach ein paar Tagen von selber weg.

0
@HarunZockt

Das kommt ganz darauf an: wenn du nur normale Brackets bekommst, dann hört man höchstens ein ganz leichtes Zischen, sonst sprichst du normal. Falls du aber noch weitere Einbauten am Gaumen oder der Innenseite der Zähne bekommst (Aufbisse, Nance, GNE, Distaljet, Gaumenbogen...), dann kann es auch passieren, dass du ein ganz massives Lispeln oder Nuscheln abbekommst. Meist nur am Anfang, weil man sich da so halbwegs daran gewöhnt, dann wird es besser und fällt Außenstehenden nicht mehr auf...

0

Und wo gehen eig. die Gummis hin?

0

Du brauchst keine Angst davor zu haben. Das Einsetzen tut nicht weh, aber die Tage danach wird es schon schmerzhaft sein, vor allem beim Essen. Am besten isst du weiche Sachen. Die Gummis sind schwarz am unauffälligsten. Blau sieht auch ganz gut aus. Bekommst du die Zahnspange erstmal nur oben und später unten oder beide gleichzeitig?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Beide gleichzeitig

0

Habe eine. Das einsetzen hat überhaupt nicht weh getan. Ich bin sogar eingeschlafen dabei 😂. Danach nichts hartes essen, weil du dann die nächsten Tage schmerzen haben wirst davon. Daher eher weiches am Anfang essen

Was möchtest Du wissen?