Ich bekomme eine Erweiterung/Plug In nicht aus Google Chrome?

1 Antwort

Entweder ist das ein Virus den du löscht in dem du Chrome löscht und wieder neu runterlädst oder das ist ein Tool von deinem Antivirus! Ich glaub in der Einstellung von deinem Antivirus kann man dies ausschalten

Nein also Ich habe google Chrome schon 2 mal komplett neu installiert und des ist auch nix vom Antivirus soweit ich weiß

0

Malware eingefangen durch Burning Series?

Da hab ich angeklickt, wo ich meine Serie gucken wollte und dann kam ne Seite und sone Nervige Stimme "klicken sie auf Erweiterung um die Seite zu schließen" will ich aber nicht und die Seite geht auch mit Hacktricks nicht weg und ich kann auch die blöde Stimme nicht stumm schalten und ich krieg den Browser nicht zu... was jetzt?

...zur Frage

Probleme BING wegzubekommen?

Seit einiger Zeit habe ich nicht mehr Google als Startseite, sondern da hat sich BING installiert. Das bekomme ich nicht weg.

Erbitte hier Antworten, aber nur von denjenigen, die Google Chrome und Windows 7 haben. Habe die Frage schon mehrfach gestellt, aber keine Tipps erhalten, die ich anwenden kann. Daher bitte n u r Tipps/Antworten anbieten von Anwendern, die e b e n f a l l s Google Chrome und Windows 7 haben.,

Habe mehrere Antworten und Tipps erhalten, kann sie aber nicht anwenden.

Habe BING wohl über Erweiterungen erwischt, weiß aber nicht, bei welcher Gelegenheit. Konnte bisher gegebene Tipps nicht umsetzen. Hatte in der Systemsteuerung und auch nicht in anderen Programmauflistungen BING gefunden, auch nicht in ADDS-ON. Finde auch keine Programme, über die ich als Erweiterung BING mitbekommen haben könnte.

Habe auch gegooglt, kann aber die Tipps nicht umsetzen, weil ich z.B. das Schraubenschlüssel-Symbol nicht finde, auch nicht Tool.

Ich komme bis zu Einstellungen, wo ich aber nicht die Möglichkeit finde so weiter anzuklikken, um dadurch BING wegzukriegen.

Daher hier noch mal die Frage an GoogleChrome - Windows-7-Nutzer um mir deutliche, möglichst Schritt für Schritt - Vorgehensweise zu geben.

...zur Frage

ADWCleaner erkennt immer nach Neustart selbe Bedrohung.?

Hallo,

ich habe heute Windows neu installiert, da ich einen Virus hatte und als ich dann alle Programme runtergeladen habe, habe ich mal mit ADWCleaner einen Scan durch geführt um sicher zugehen, dass ich keinen Virus mit installiert habe. Nun nach dem Scan hat ADWCleaner 1 Bedrohung erkannt. Nämlich "Mystartsearch" in Google Chrome nach dem Löschen via Google Chrome und ADWCleaner habe ich meinen PC neugestartet und nochmal einen Scan durchgeführt. ADWCleaner hat nochmal die selbe Bedrohung erkannt. Dann habe ich wieder bei Google Chrome nachgeschaut, ob "Mystartsearch" noch als Suchmaschine in der Liste steht und das war nicht der Fall. Meine Frage ist jetzt wie ich die Bedrohung entfernen kann. Oder ist das einfach ein "Fehlalarm?

MfG :)

...zur Frage

Was bedeutet Indexeinträge?

Mein Laptop ist kurz hängen geblieben, dadurch habe ich mich für wenige Minuten vom Laptop distanziert. Als ich wiederkam stand auf einmal x von x Indexeinträge. Was bedeutet das, und warum auf einmal?

...zur Frage

PUP Optional Legacy Virus?

Also, einer meiner besten Freunde hatte sich durch CHIP und andere download websites einen haufen adware viren und einen malware/trojaner-virus eingefangen.Ich habe ihm geholfen und er hat sich MalwareBytes Anti Malware / MBAM geholt, das hat das meiste entfernt (malwarebytes immernoch bestes ScanAndKill Tool xD ) und noch AdwCleaner / AdwareCleaner (Auch Die Malwarebytes Version, also den Malwarebytes AdwCleaner, und Der Malwarebytes Adwcleaner sagt ständig:
[ Firefox (and derivatives) ] PUP.Optional.Legacy, Plugin found: Search and New Tab by Yahoo - Yahoo
Bei Dem Rest hat er nichts gefunden .Und Er hat dann auf Clean gedrückt und sowas, aber der Virus geht nicht weg jedes mal wenn der den PC vollständig mit Malwarebytes AdwCleaner scannt findet es immer wieder diesen Schrott / Müll. Wie bekommt man das weg? ComboFix? HitManPro? ESET? Irgendeinen Uninstaller?

...zur Frage

Google Chrome Erweiterung Always Weather kann nicht gelöscht werden, aufgrund Adminrechte?

Hallo,

ich habe jetzt gefühlt seit ein paar Stunden eine Erweiterung auf meinem Laptop bzw. auf Google Chrome installiert, welches durch ein Fehldownload entstand... Dabei habe ich es anscheinend auch hingekriegt, der Erweiterung Adminrechte zu geben, somit kann ich die Erweiterung Namens "Always Weather" nicht einfach so entfernen. Dies geht mir leider sehr auf die nerven, da ich genug anderes zu tun habe. Wenn ich versuche es zu entfernen, kommt eine Sprechblase zum hervorscheinen, wo wiederum steht "Durch Unternehmensrichtlinie installiert". Programme wie Adwcleaner habe ich schon versucht, bringt aber leider nichts....

Ich brauche dringend einen Rat!

Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?