Ich bekomme eine Brille. Was für eine soll ich nehmen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Nena988,

es macht wenig Sinn, Dir eine Brille zu empfehlen, denn sie muss zu Dir passen und Du musst Dich damit wohl fühlen. Wenn Du Dir selbst einen Gefallen tun willst, besuch einfach ein paar Brillenfachgeschäfte und probiere verschiedene Brillen aus. Falls Du Dir unsicher bist, nimm eine(n) Berater(in) mit.

Gruß Gremlin491

Vielen Dank für den Stern! :-)

0

Auf jeden Fall eine die dir gefällt und steht. Trendige sind immer gut, aber sie muss dir stehen und du dich damit wohlfühlen - das ist das Wichtigste. Nerdbrillen gibt es in vielen Farben. Auch die schmalen, eckigen Kunststoffbrillen (in allen denkbaren Farben) sind gut, sie verdecken von vorne nicht so viel Gesicht und umrahmen die Augen so schön. Ich finde mittlerweile, lieber eine modische auffälligere nehmen, man sieht sie zwar recht deutlich - aber das will man ja auch. Eine altmodische 0815-Brille sieht man auch. Und um eine schöne trendige wirst du bestimmt überall beneidet. Schau dich in Ruhe in mehreren Geschäften um und lasse dir nichts aufquatschen das dir nicht gefällt.

Ich will halt nicht haässlich aussehen wenn ich ne brille ahb :(

Du probierst einfach eine Brille nach der anderen an beim Optiker und nimmst dann die, die dir am besten steht und zu deiner Gesichtsform passt. Der Optiker berät dich auch. Gerade bei der ersten Brille ist das Anprobieren eine große Herausforderung für den Brillenträger.

Was möchtest Du wissen?