Ich bekomme ein Pickel-Gesicht!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich habe mal ein selbstgemachtes Peeling ausprobiert das eigentlich gut funkienierte die poren zu öffnen und zu reinigen. Man nimmt etwas Olievenöl , einen Pinsel (extra für das Gesicht wie z.B einen Gesichtsmasken Pinsel) und Salz. Zuerst tragst du das Öl mit den Pinsel so gut es geht gleichmäßig auf.Danach nimmst du etwas Salz und reibst es gut in deinem Gesicht ein (Hände bitte vorher waschen). Dann wächst du es weg und reinigst dein Gesicht mit deinen Produkten ganz normal (ich nehme zurzeit Bebe Young Care hilft sehr gut und es ist sehr sanft (besser wie Clearasil das den Schutz der Haut weg Äzt)).Ich habe dann noch eine Maske verwendet ( es gibt günstige Probepackungen verschiedener Sorten). Und nach der Makse habe ich mein Gesicht eingecremt. Meine Haut war schön sauber und gepflegt und es hat auch gut getan auserdem war sie weicher als zuvor. Ich würde empfehlen diese Peeling mindestens einmal die Woche zu machen, dann müsste deine Haut sich verbessern, wenn nicht dann gehe lieber zum Hautarzt. LG Rosely

CuitieBuitie 18.07.2012, 20:06

Danke, für deine Hilfe, denn dieses selbstgemachte Peeling hilft mir wirklich. :)

0

Hei :)

Habe auch pickel probleme ;/ .... Ich kann dir die Nachtpflege von Eucerin (ca. 15-20€ in der Apotheke) empfehlen....ist zwar etwas teuer aber hilft gut :) Einfach abends nach der Reinigung auf das Gesicht auftragen und über Nacht wird das Hautbild verbessert (aber nur bei häufiger Anwendung) :) UND ich empfehle dir das Reinigungsgel von Vichy (ca. 5-10€, Apotheke) oder du nimmst das Balea Waschgel :) (DM, ca. 2€) Und ich empfehle dir Noch das Pflegende Gesichtswasser (das rosane, DM ca. 2€)

1x in der Woche ...

Eine Heilerde-maske machen (Luvos, DM ca. 6 €) ODER Selbstgemachte Masken aufprobieren: (hier die besten) Maske 1: Einen Brocken Hefe mit lauwarmer Milch zu einer Paste verrühren, mit Pinsel auftragen. Ist die Maske fest, mit lauwarmen Wasser abwaschen! Wirkt glättend und reinigend.

Maske 2: Verrühr zwei Esslöffel Heilerde mit warmen Wasser zu einem Brei - trag ihn nicht zu dünn auf dein Gesicht auf! Wasch ihn wieder ab, wenn er überall getrocknet ist (bröckel) - deine Haut ist matt & glatt, die Poren sind geschlossen! Spannt die Maske zu stark? Nimm das nächste Mal statt Wasser Sahne oder Kamillentee!

Maske 3: Hack ein halbes Sträußchen Petersilie klein und verrühr es mit zwei Esslöffeln Quark oder Joghurt. Dick auftragen und nach 20 Minuten abwaschen. Erfrischt & glättet jede Haut!

Maske 4: Schneide eine Zitrone in der Mitte durch, drück eine Hälfte aus. Trenn ein Eigelb vom Eiweiß und gib das Eigelb heile in die halbe Zitrone! Das ganze muss jetzt ein paar Stunden durchziehen - das Ei zieht die Wirkstoffe der Zitrone in sich hinein! Trag dann das Ei mit dem Pinsel auf Dein Gesicht auf. Nach 20 Minuten mit kaltem Wasser abwaschen. Macht die Haut glatt & sauber!

Maske 5: Zerdrücke Ananas-Fleisch mit einer Gabel, verrühre es mit einem Esslöffel Joghurt. Trag trag den Brei als Maske auf - ca. 10 Minuten einwirken lassen, dann mit viel Wasser abwaschen!

Hoffe konnte helfen :) L.G

Produkte gibt es tausende. Aber nicht alle helfen jedem... Ich benutze eine Gesichtscreme, die feuchtigkeitsspendend ist und die Talgproduktion reguliert und 2x pro Woche ein Peeling. (Sollte man bei DM alles kriegen) Aber was du brauchst, kommt auf deinen Hauttyp an. Vielleicht solltest du mal mit einem Dermatologen reden, der wird dir bestimmt weiterhelfen können. Wenn du weisst wo das Problem liegt, kannst du gezielter vorgehen ;)

Geh ins ihr platz und kauf dir rilanja waschgel das benutzt du dan als erstes, dann rilanja feuchtickeist fluid das benutzt du danach, und dan als letztes das machst du direkt auf den pickeln drauf rilanja pimple swab aber das benutzt dur nur abens den rest benutzt du morgens und abends

Hallo erstmal

Du kannst natürlich bei Dm, Rossmann u.s.w. Produkte kaufen die teuer sind oder du machst dir eine eigene Maske die fast nichts kostet. Ich benutze schon lange die Tomaten Maske. Das einzige Problem ist das sie für empfindliche Haut nicht geeignet ist. Tomaten sind sehr gut gegen Pickel. Zutaten: 1Tomate 2 EL Honig 4 El Quark

Zubereitung: Zuerst lässt du in einem Topf die Tomate 5-10 Min. kochen. Dann ziehst du die Haut ab und schneidest die Tomate in kleine Stücke . Diese kleinen Stücke machst du dann zu einem Brei. Dazu kommen dann 2 EL Honig. Nun kannst du wen du willst noch Quark reingeben, dies ist nähmlich als Feuchtigkeitspender gut geeignet. Danach mischst du alles zusammen und dann schmierst du es dir in dein Gesicht. Nach 15 Min. wächst du es mit warnen Wasser weg. Wenn du das nach einiger Zeit gemacht hast soltest du eig. keine Probleme mehr haben.

Tja, das kannst du nicht stoppen. Das kommt von innen raus und wird von den Hormomen gesteuert. Kannst dich halt nur gut pflegen und das Beste draus machen. Einmal in der Woche eine Maske aus Heilerde, keine Cremes, die der Haut noch mehr Fett entziehen und kein Gesichtswasser mit Alkohol!

Versuchs mal mit "Synergen" - Eigenmarke von Rossmann. Regelmäßig benutzen, hilft sehr gut bei mir!

Keine Schokolade mehr essen, Haare aus dem Gesicht nehmen. Nicht so oft ins Gesicht fassen. Nichts mehr fettiges essen. Jeden Tag Gesicht waschen :) und wenn es schlimmer wird zum Hautartz gehen.

das beste ist ganz viel sonne. Peelings und gesichtsmasken gibts günstig in jedem drogeriemarkt. Und regelmäßig gesicht waschen und viel trinken.

Überall (: Ich nehme Garnier, das hilft sehr gut bei mir (:

Waschen ist die beste Methode ... aber nimm bloß nicht Clerasil das verschlimmert es nur. Geh am besten zum Hautarzt, der gibt dir dann Cremes und Gels für deinen Hauttyp ...

Was möchtest Du wissen?