Ich bekomme die Läuse nicht weg!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also erst mal: Hast du auch alle anderen Gegenmaßnahmen gemacht? Kuscheltiere entfernen, Bettwäsche, Handtücher und Klamotten täglich wechseln?

Als ich als kleines Kind Läuse hatte (hab auch sehr dicke Haare) musste tatsächlich ein gutes Stück abgeschnitten werden. Sonst wäre das nie etwas geworden.

Übrigens solltest du nciht 6 Läuseshampoos ausprobieren, sondern eins richtig. Das heißt solange anwenden bis sie weg sind. NImm keins aus der Drogerie, sondern ein richtiges aus der Apotheke.

Hallo Stylerin,

ich kann dir nur die Methode von Ole Schwarten empfehlen. Der Hamburger Heilpraktiker hat sie als chemiefreie Methode entwickelt und ich habe an meinem Arbeitsplatz im Kinderheim die Erfahrung gemacht, dass sie wirklich sehr zuverlässig hilft, vor allem gegen die Nissen. Wir wenden im Kinderheim nur noch diese Methode an, weil es damit auch keine Irritationen gibt. Das E-Book, in dem Herr Schwarten die Methode beschrieben hat, heißt Kopflaus Raus. Man kann es auf seiner Seite downloaden. Du müsstst mal bei google danach suchen, dort findest du es bestimmt.

Ciao

Greenstar

Da hilft nur eines du musst dir eine Glatze schneiden.Das ist zwar eine harte Methode aber anders geht es nicht.Oder zumindest sehr kurz schneiden.Das wäre die einzige Lösung.

geh doch mal zum arzt, und frag den

Was möchtest Du wissen?