Ich bekomme die ganze Zeit Entzündungen im Mund

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Entzündungen im Mund sind oft ein Zeichen für ein schwaches Imunsystem. Dieses solltest du jetzt stärken. Zusätzliche Hilfe bei der Abheilung geben Kamille- u. o. Salbeimundspühlungen - Bonbons. Achtung bei Zitrusfrüchten, Annanas und schlecht gewaschenen Obst, diese lösen bei mir auch Aphten / Entzündungen aus.

wenn du schon beim arzt warst, und er dir sogar eine salbe dagegen geben konnte, wird er dir auch sagen können, wo das herkommt. wenn es "aphten" sind, hat es mit mangelnder hygiene nix zu tun... die kommen manchmal aus unerklärlichen gründen. http://de.wikipedia.org/wiki/Aphthe

Der hat halt nur die eine Wunde mitbekommen, der wusste ja nicht das ich das nen Tag danach wieder bekomme

0
@Schnecke1248

Mein Arzt hat gesagt das das auch herpes sein könnte. Ich bin da sehr anfälig und man kann das auch imMund bekommen

0

Du könntest auch mal zum Arzt gehen das währe bestimmt gut wenn du unsicher bist

War ich erst gestern.

0

am besten hilft da mit kamille (Kamillenkonzentrat, aus der apotheke oderso) spühlen, nach dem zähneputzen und danach nichts mehr essen oder trinken.

Bei mir hilft das auch immer super wenn ich mal eine stippe oder eine reizung von meiner zahnspange habe :)

Benutz 2 mal täglich mundspülung

Dann ist dein Mund nicht sauber genug, spül am besten deinen Mund jeden Tag zweimal gründlich aus.

Das passteigentlich nicht zu mir was Mundhygiene angeht bin ich glaube ich ganz ordentlich.

0

Nimm als Zahnpasta Meridol dad hilft

Was möchtest Du wissen?