Ich bekomme den Ring nicht vom Finger..

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

versuchs zu ner andern tageszeit wieder, wenns nich mit öl etc geht musst du zum krankenhaus oder besser zu nem schmuckhändler der schneidet den dann auf

Eine andere Tageszeit ist auf jeden Fall ein guter Rat und dann versuch es nicht mit ziehen sondern dreh den Ring immer wieder hin und her und ziehe gleichzeitig LEICHT. Nicht mit Druck, das tut Dir nur weh. Du musst es immer wieder mit flüßigkeit versuchen die zum Gleiten verhilft. Den Ring immer wieder drehen (das die Hilfsmittel auch möglichst unter den Ring gelangen, sonst bringt Dir das nicht viel). Mit Geduld und Ruhe dran gehen und ansonsten vielleicht wirklich mal zum Schmuckhändler, vielleicht hilft eine fremde Hand noch besser.

Hast Du auch versucht, den Ring durch Drehen wieder vom Finger zu bekommen?

Ich meine, erst einmal mit Einem Gleitmittel, wie Spülmittel oder Öl einschmieren und dann durch ständiges Drehen, wobei Du den Ring vom Gelenk weg drückst, ihn versuchst abzuziehen.

Sonst könnte Kälte helfen. Die Haut zieht sich stärker als Metall zusammen. Vielleicht hilft es, den Finger mit ein paar Eiswürfeln abzukühlen und dann den Ring abzuziehen. Wenn der Finger kalt ist, spürst Du auf jeden Fall nicht den Schmerz. Das wäre meine zweite Überlegung.

MusiicPriince 29.11.2011, 01:31

ich probiere es mal ebend

0
wolfgang001 29.11.2011, 01:45
@MusiicPriince

Halte den Finger bei dem Versuch nach oben, dadurch fliesst weniger Blut in den Finger. Und sonst: Toi - toi - toi!

0

Den Ring auf der Heizung möglichst warm machen, dehnt das Metall und dann KY Jelly ausser Apotheke drauf. Das würde ich noch probieren.

eiskaltes wasser. macht den finger auch n bisschen dünner. aber ob das dann in deinem fall hilft ist fraglich :( und dann eben stück für stück.. also ring vorziehen, haut wieder nach hinten, ring vor, haut hinter und so weiter.. hilft bei mir meistens. :)

Halt die Hand in richtig kaltes Wasser, könnte helfen. Ansonsten musst Du leider meine Kollegen (Krankenschwester/-pfleger) aufsuchen und den Ring öffnen lassen. Der zu enge Ring ist nicht besonders förderliche für die Durchblutung des Fingers.

wenn er rauf ging dann.... ich würds nochmal versuchen. vorher die hand etwas hoch halten und den finger ordentlich umklammern und das blut herausdrücken. am besten du läßt dir dabei helfen: den ring dann ziehen und eine zweite person greift gleichzeitig hinter den ring und versucht, mit zwei fingern deine haut in entgegengesetzter richtung 'unter dem ring'' zurückzuziehen

Entweder am Abend oder am Morgen ist dein Finger dünner. Probiere einfach mal zu unterschiedlichen Zeiten, vllt. verändert sich ja was.

finger kühlen und dann nochmal versuchen mit spülmittel o.ä.

wenn das nix bringt musst der ring halt geknipst werden

jetzt wissen alle wo der Name "Fangeisen" herkommt.

Versuch es Morgens , da sind die Finger schmaler.

Viel Glück

**Hmmm.. war bei mir auch mal so nur ich hatte den ( Freundschaftsring ) 1 Monat an aber dann wollt ich ihn ab machen aber es hat nichts geholfen... Najaa.. dann hab ich gedreht gedreht mit Seife.. dann is der Ring ab gegangen ;D Ich hoffe es hilft!

Liebe Grüße Svenja. :D**

Was möchtest Du wissen?