Ich bekomme ab und zu extreme Bauchschmerzen/ -krämpfe!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte das auch mal (bin ein Mädchen) Deshalb dachte ich zuerst, dass ich evtl. meine Tage bekomme oder sonst was, aber nachdem die Schmerzen ein halbes Jahr nicht weggingen bin ich dann doch mal zum Arzt. Der hat dann einen großen Ultraschall gemacht und alles durchgecheckt, am Ende war es aber (nur) eine harmlose Fehlfunktion des Dickdarms. Er hat nicht richtig gearbeitet, d.h. einzelne Abschnitte in unterschiedliche Richtungen. Dadurch sind wie bei dir so starke Krämpfe entstanden, dass ich teilweise auf dem Boden lag und nicht mehr aufstehen konnte. Das ganze konnte problemlos mit pflanzlichen Tropfen behandelt werden. Ich habe das heute auch noch manchmal, immer wenn ich ziemlich viel Stress habe... Bei dir könnte auch Stress die Ursache sein. Geh einfach mal zum Arzt und lass dir was verschreiben :) LG

Sicherheitshalber solltest du zum Arzt gehen. Es kann ein vom Sport ausgelöster Krampf sein oder eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder was weiß ich. Wir können keine Ferndiagnosen stellen. Richtiges kann nur ein Arzt vor Ort sagen.

Passiert das nach dem Essen? Wenn ja, ist es evt. eine Unverträglichkeit.Ansonsten könnte es etwas mit den menses zu tun haben (sind die Schmerzen in der Gebärmutter?).Ich hatte das auch in Deinem Alter,es kam vom Uterus und strahlte in den ganzen Unterbauch aus.

NEIN! ICh bin ein Junge :P

Und es kommt nicht direkt nach dem Essen. Einfach nur so....

0

Bauchschmerzen links ( stechen, Krämpfe)

Ich hab seit heute morgen Schmerzen links neben dem Bauchnabel und auch im linken Unterbauch. Es ist so ein komisches Stechen. Zwischendurch sind es auch plötzlich so Krämpfe und der Bauch wird hart. Sonst ist er aber normal weich. Wenn ich auf die Stelle drücke wird es kurz besser aber wenn ich die Stelle leicht massiere verschlimmern sich die Schmerzen Wisst ihr was das sein könnte?

...zur Frage

Krämpfe nach dem Sex?

Hallo,

Ich habe vorgestern mit meinem Freund geschlafen und seit gestern Abend habe ich extreme unterleibsschmerzen und Bauchschmerzen. Als ich meinen Freund gefragt habe, meinte er, dass es höchstwahrscheinlich daran liegt, dass er mit seinem Penis an meinen Gebärmuttermund(?) gestoßen ist, aber ich habe extreme schmerzen. Mir ist schwindelig, übel und ich habe extreme unterleibsschmerzen/Krämpfe und Bauchschmerzen? Und bevor die Frage kommt: wir haben verhütet Schwanger bin ich nicht Was glaubt ihr woran das liegt Danke für die Antworten?

...zur Frage

Starke Bauchschmerzen seit einem Jahr?!

Hallo Leute :)

Ich leide seit ungefähr einem Jahr unter ab und zu auftretenden Bauchschmerzen im Bereich des Oberbauches. Früher kamen sie vielleicht ein-zwei Mal im Monat vor, seit neuestem bekomme ich die Schmerzen komischerweise jedes Wochenende, genau nach dem Frühstück am Samstag.

Sie sind sehr stark, stechend und es fühlt sich an, als hätte ich tonnenweise an Essen verspeist, was nie der Fall war. Ich vertrage eigentlich alles an Essen, keine Intoleranzen etc. Bin seit 3 Monaten Vegetarierin. Ernähre mich manchmal etwas unausreichend, aber das liegt dann am Stress und an der Schule.

Mittlerweile halten die Schmerzen mehrere Tage an, früher waren sie nach einem Tag verschwunden...

Ich war dieses Jahr deswegen bereits 2x im Krankenhaus, doch die Ärzte konnten nichts finden...

Hat jemand ähnliche Probleme? Weiß vielleicht jemand, weshalb ich diese Bauchschmerzen habe? Ich bin echt am Verzweifeln und mir geht's super schlecht. :/

Vielen Dank für Antworten im Voraus :)

...zur Frage

regel überfällig und krämpfe

Also meine Tage sind seid 2 wochen überfällig aber schwanger bin ich definitiv nicht. und zudem habe ich totale krämpfe im unterleib und schmerzen, aber ich bekomme meine tage einfach nicht mehr.. was kann das sein?

...zur Frage

bauchschmerzen und übelkeit ab späten nachmittag

Hallo, ich habe schon öffters Bauchschmerzen gehabt und war auch schon öfters damit bei meinem Artz, der hatte immer verschiede Gründe dafür (mein Blinddarm ist auch schon herrausgenommen worden) (es waren auch immer andere Bauchschmerzen). bevor ich jetz wieder zum Artz renne wollte ich erst mal hier herrum fragen, es ist nähmlich so, das ich seit c.a4Tagen wird mir ab so c.a 17 Uhr schlecht & ich bekomme leichte Bauchschmerzen, das wir umso später es wird immer schlimmer..bis vor 2 Monaten c.a habe ich mich noch unterernährt & war etwas untergewichtig. Seit dem habe ich aber schon wieder brav zugenommen, bin aber noch nicht ganz im normal gewicht..ich bekomme meine Regel deswegen auch schon seit 6Monaten nicht mehr..wesswegen eine schwangerschaft eigentlich ausgeschlossen sein sollte oder?& als das mit den Bauchschemrzen angefangen hatte hatte ich am Tag davor leichte schmierblutungen.. kennt ihr euch vlt damit aus? Ich bin über jede Vermutung dankbar, & ich weiß genau kann es mir nur der Artz sagen zu dem werde ich wohl auch in den nächsten Tagen gehen.

liebe grüße

...zur Frage

Meine Freubdin hat Bauchschmerzen & 12 Tage nach drm Petting? Ist sie Schwanger oder kommen ihre Tage?

Meine Freundin hat Bauchschmerzen, kann man schon 12 Tage nach dem Peting schmerzen haben also falls sie schwanger ist oder ist das vielleicht  noch viel zu früh?? Oder kann sie auch ihre Tage kriegen?

Danke für eure Antworten

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?