Ich bekomm wieder Angst vor Hochspannungsleitungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

interessant wäre es zu wissen, wie du damals deine ängste besiegt hast, und oder was sich in deinem leben geändert hat, warum sie wieder kommen...

ich weiß auch, dass man bei angst mit logik nichts machen kann, aber eine langsame desensibilisierung ist ggf. eine gute möglichkeit.

hier bei uns in der gegend gibt es auch einige freileitungen, die gefühlt jedenfalls recht tief hängen. da überkommt mich auch son bischen das leise gefühl, dass sie zu tief hängen, ob wohl ich objektiv weiß, sie hängen hoch genug.

da gibt es eine solche Leitung, von der ich weiß, da passt spielend ein großer LKW drunter durch. (schon selbst gesehen) trotzdem machen sie mir ein mulmiges gefühl in der magengrube, wenn ich mit dem PKW drunter her fahre...

du solltest dir allen ernstes jemanden suchen, der sich mit dir LANGAM an diese leitungen ran tastet. natürlich sollt ihr NICHT auf die masten klettern etc. aber einfach mal in der nähe spazieren gehen. stress dich dabei aber nicht zu sehr...

das kann einige zeit dauern, aber ich denke, deine angst vor den leitungen wird nachlassen. ganz verschwinden wird sie nicht. das ist auch okay so.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DrehdieKarre17,

zu erst einmal würde mich interessieren wie du es damals geschaft hast diese Phobie zu überwinden?

Vielleicht wäre der Grund zu Angst eine Lösung. Hast du in etwa eine Ahnung ob diese Angst durch ein damaliges Erlebnis in Verbindung stehen könnte?

Meines achtens ist einer der besten Wege eine Phobie oder große Angst zu bekämpfen, das finden des auslösers für diese Angst mit einer Aggresiven bekämpfung... Sprich eventuell versuchen mit einer Person deines vertrauens mit der du dich Sicher fühlst zu einen Hochspannungsmast zu gehen der am besten auch noch Summt vor spannung? Eventuell dein Vater?

Langsam versuchen sich zu nähern, versuch deine Ängste zu verbildlichen und diese zu überwinden mit der hilfe von der Vertrauensperson.

So würde ich es jedenfalls angehen aber zur verdeutlichung:

Ich bin kein Psychologe oder der gleichen. Ob es hilft? kann, muss aber nicht.

Falls es wirklich extrem ist, geh lieber mal zu einem psychologen etc.

Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt wohl kaum an den Leitungen,sondern an etwas,daß sich außerhalb Deiner Kontrolle befindet. Wie bei jeder Phobie. Hat sich etwas in Deinem Leben verändert? Spitzt sich etwas zu?
Viel Glück,Du findest gewiß die Ursache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein gesunder Respekt vor den Leitungen macht ja durchaus Sinn. Alles was mich grillen kann sollte auch ein "Angstgefühl" auslösen. Dafür ist das ja da.

Wann hast du denn Angst? Wenn du an einem Umspannwerk vorbeiläufst?

Was triggert die Angst - Wenn du das weist kannst du versuchen den Grund dafür zu eleminieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?