Ich bekam einen Brief wo steht dass mir der Strom abgestellt wird?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn dem so ist, wie du es schreibst, dann deutet das insgesamt auf eine depressive Erkrankung bei dir hin.

Mein Rat lautet: Gehe bitte zum Arzt und schildere deine Situation. Depression ist gut behandelbar.

Zur Lösung deines akuten Problems: rufe beim Stromversorger an und bitte um Ratenzahlung. Das sollte gehen. Erwähne auch, dass du zur Zeit gesundheitlich nicht auf der Höhe bist und deshalb Rechungen unbezahlt blieben. Vielleicht geht auch eine Stundung des ausstehenden Betrages bzw der ersten Rate für ein paar Wochen, so dass du etwas Geld ansparen kannst.

Denke aber bitte unbedingt daran, zum Arzt zu gehen. Der wird dich zu einem Psychotherapeuten überweisen, wo du einen Termin erfragen musst. Weise unbedingt darauf hin, dass es sich um einen Notfall handelt, denn sonst musst du mehrere Monate warten.

konstanze85 28.10.2016, 21:44

Tippe auch auf schwere depression, wenn man sich die anderen fragen ansiwht. Wochenkang nicht duschen und nicht zähne putzen, nachts im bett liegen und essorgien machen usw.

1

Mit Ruhm hast Du Dich  ja nicht unbedingt bekleckert.

Du könntest versuchen, einen Zahlungsaufschub rauszuhandeln. Die Chancen stehen aber sicher nicht besonders gut, wenn Du so lange damit gewartet hast.

Dann wird es wohl Zeit für die Schuldenberatung. Allerdings wirst Du, wenn Du das Geld für den Stromanbieter nicht aufbringen kannst, wohl erst einmal ohne Strom leben müssen.

Gehe ambesten zu einem Psychologen, denn das sieht wirklich nach Depressionen aus. Der kann dich dann als arbeitsunfähig einstufen und du bekommst unterstützung vom Jobcenter oder vom Arbeitsamt. 

Doch wegen deinem Problem: Rufe bei deinem Stromanbieter an, bitte um Ratenzahlung. Versuche dann einen günstigeren Anbieter zu finden dass es dann in Zukunft vllt ausbleibt dass du deinen Strom nicht zahlen kannst. 

Solange heißt es wohl oder übel im Dunkeln sitzen. Da lässt sich nichts machen. Du könntest für die Zeit der Überbrückung bei einem Freund übernachten oder einen Nachbarn fragen ob er dir ein Kabel legt. (Habe im moment auch kein Strom weil meine Vormieterin nicht gezahlt hatte. Hab es leider erst gemerkt nachdem ich eingezogen bin und muss jetzt 5 Tage darauf warten dass es wieder strom gibt weil ja feiertage sind. Mein nachbar war so freundlich mir Strom zu geben). Versuche also nicht zu verzweifeln. Es gibt immer Lösungen :)

Viel Glück und rufe bitte schnell bei deinem Anbieter an. 
LG

konstanze85 28.10.2016, 23:29

Bis zu deinem satz, dass dein lieber nachbar dir strom gibt, wollte ich schon schreiben "dann gruselt es sich zu halloween besonders gut";)

1

Such dir arbeit, geh zur schuldnerberatung und mach ein antiagressionstraining und eine psychotherapie.

Vielleicht lassen sie sich noch auf ratenzahlung ein, sonst musst du einen teil der 30 euro in kerzen investieren

Du brauchst dringend und schnell Hilfe. Suchterkrankung, psychische Erkrankung..... irgendwas steckt  bei dir dahinter.

Das ist doch normal, wenn du deine Rechnungen nicht bezahlst und die Mahnungen nicht beachtest.

Selbst schuld. Da habe ich keinen Rat.

Agentur für Arbeit und Schuldenberatung. Alternativ: obdachlos.

Sorry, ich habe kein Mitleid. Du hättest seit langem tätig werden müssen. Jetzt heul hier nicht rum.

konstanze85 28.10.2016, 21:42

Wenn man sich die anderen fragen anschaut (wochenlang nicht duschen oder zähne putzen etc) kann man schon auf eine schwere depression tippen. Briefe nicht öffnen wollen ist ja auch eine art der verdrängung. Ich glaube ein psychotherapeut wäre hier anzuraten

2
konstanze85 28.10.2016, 21:54
@SturerEsel

Ich war neugierig und hab mal reingeschaut, weil ich erst dachte, es wäre eine trollfrage

1

Was möchtest Du wissen?