Ich begründe die "Humanologie" (Wissenschaft, ob wir Menschen wirklich keine Tiere sind) begründet - wie kann ich es an einer Uni anmelden?

7 Antworten

Man kann nicht selbstständig an der Uni einen Studiengang anmelden und auch nicht einfach sagen "Hallo, da bin ich!".

Die Universität entscheidet selbst, welche Lehrstühle sie in ihren Fakultäten und welche Studiengänge sie einrichtet. und das geschieht in der Regel auch eher nach Bedarf. Aus dem Nichts etwas völlig neues zu installieren, ist so gut wie unmöglich.

Da müsste vorher auf dem Gebiet schon viel geforscht worden sein und letztlich irgendwie begründbar sein, dass man dafür nun einen neuen Studiengang oder Lehrstuhl benötigt, desse Forschung nicht bereits durch bestehende abgedeckt werden kann.

Kurzum: Du bist mit deinem Anliegen erstmal chancenlos. Wenn dich das Thema interessiert, dann studiere eine Naturwissenschaft, spezialisiere dich auf dem für dich interessanten Gebiet, mache deinen Doktor und deine Habilitation, publiziere in angesehenen Fachzeitschriften und mit ganz viel Glück bist du irgendwann mal ein respektierter Wissenschaftler auf deinem Gebiet, dem eine Universität einen eigenen Lehrstuhl anbietet.

Man meldet eine neue Richtung der Wissenschaft nicht einfach an. Publiziere dazu in Fachzeitschriften, halte Vorträge auf Kongressen und wenn du damit erfolgreich bist, werden erste Unis dahingehend ihr Angebot ausbauen.

Garnicht !

Daß wir biologisch Affenartige sind ist eindeutig!

Ob unsere intellektuellen Fähigkeiten uns von den anderen Affenartigen eindeutig trennen ist eine ganz andere Frage.

Andererseits machen wir mit den verschiedenen Tieren auch keinen IQ-Test, um sie einer bestimmten Art zuzuordnen.

Ist also insgesamt irrelevant - Schönen Gruß

Uni Wien wo anmelden?

Hey ich hab dieses Jahr maturiert und möchte heuer erstmals studieren. Ich weiß nicht ob ich zu dumm bin, aber ich suche jetzt schon die ganze Zeit einen Weg, um mich auf der Website der Uni Wien anmelden zu können. Ich finde da aber überhaupt nichts mit der Verbindung zu meinen Studium, das ich wählen möchte. Habt ihr da einen Link damit ich das finde?

...zur Frage

Wie oft ebd.?

Hallo,

ich analysiere (im Rahmen einer universitären Hausarbeit) gerade ein Buch. So ist es dazu gekommen, dass ich in den Fußnoten meiner Arbeit mehrfach auf "ebd." verweise - was an sich noch keine Fragen bei mir aufwirft. Wie verhält es sich aber, wenn ich auf einer neuen Seite auf das ebd. der vorherigen Seite verweise? Ist die bibliographische Angabe nochmals zu nennen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Ich brauche Hilfe, mein Leben ist zurzeit sinnlos?

Ich brauche Hilfe, mein Leben ist zurzeit sinnlos?

Ich bin 20, fast 21, und mache momentan den ganzen Tag etwa gar nichts außer die Zeit vertreiben, und zwar drinnen, Zuhause bei den Eltern.

Ich warte momentan seit einem Jahr und wahrscheinlich sogar noch für ein weiteres Jahr auf einen Studienplatz für Wirtschaft, wobei ich noch nicht einmal weiß, ob sie mir liegen wird, es ist lediglich ein Vorschlag meiner Vaters und ich erhoffe mir daraus mehr Möglichkeiten für die Zukunft. Vielleicht verschwende ich also auch einfach nur noch mehr Zeit. Ich habe bisher nur das Abitur, und kein gutes, weswegen ich Wartesemester benötige.

Ich weiß aber echt nicht bzw. kann mich nicht entscheiden, was ich im Leben machen soll und welche Richtung ich einschlagen soll. Ich habe viele Ziele vor Augen, aber nicht den Weg. Ich weiß von Sachen, die ich erreichen möchte, aber nicht wie ich das tun kann. Ich möchte irgendwann genug Geld für eine Familie verdienen, und auch genug dass man keine finanziellen Schwierigkeiten hat und sich etwas leisten kann, und bestenfalls sodass mir der Beruf auch noch gefällt, aber ich weiß wirklich nicht, wie ich dahin kommen soll, vorallem in meiner momentanen Lage.

Freunde und Bekanntschaften, mit denen ich regelmäßig etwas unternehme könnte, habe ich momentan keine. Ich möchte Leute kennenlernen aber ich weiß nicht wie, denn zusätzlich dazu, dass ich sowieso soziale Schwächen und Schwierigkeiten mit kennenlernen habe, habe ich momentan auch absolut kein Umfeld, in dem ich Leute kennenlernen könnte. Ich bin ja nur Zuhause. Ich möchte rausgehen, aber ich weiß nicht wohin, und bisher lief es dann immer so, dass ich alleine raus ging, mit niemandem überhaupt irgendwie geredet geschweige denn jemanden kennengelernt habe, und umso depressiver und psychisch erschöpfter wieder nach Hause zurückkehrte.

Ich fühle mich leer. Den ganzen Tag denke ich nach, über alles, über das Universum, mein Umfeld, die Geschehnisse des Tages, verschiedene Sachen, die Realität, das Leben, mein Leben, das Leben anderer, einfach alles, aber manchmal sind meine Gedanken auch ganz anderer Natur und dann quälen sie mich nur.

Ich bin komplett einsam, ich habe hier nur meine Eltern. Geschwister habe ich keine. Verwandschaft lebt komplett im Ausland (Griechenland, mein Heimatland). Freunde habe ich hier keine wirklichen. Niemanden zum Sachen unternehmen. Niemanden zum Rausgehen...

Ich sehe momentan einfach keinen Sinn mehr in meinem Leben. Ich brauche wieder eine Richtung, in die ich mich bewegen kann. Ich brauche definitiv Freunde und Bekanntschaften, Kontakte. Ich bin zwar introvertiert, so würde ich von mir behaupten, aber ich habe diese Einsamkeit absolut satt.

Ich wünsche mir den Kontakt zu bestimmten und guten Menschen so sehr und es ist etwas, was ich nicht bekommen kann. Einige potentiell gute Freunde leben in Griechenland und ich bin durch meine Situation (Frage zu lang, Fortsetzung steht in den Kommentaren)

...zur Frage

Wie ist es am Seziertisch?

Hallo,

ich studiere ein Naturwissenschaftliches Fach, und arbeite in einem Pensionistenheim. Nun beim Archivieren rutscht mir immer wieder eine Verfügung in die Hand, wo der Körper nach dem Tod der Wissenschaft zur Verfügung gestellt wird.

Nun haben wir in unserer Uni letztens an toten Tierbeinen das bearbeiten der Hufe geübt. Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, das es mal ein geliebtes Tier gewesen sein muss. Und ich dankbar darüber bin, an ihnen üben zu dürfen um an einem lebenden Tier keine Schmerzen hervorzurufen.

Wie ist das beim Menschen? Also wenn Medi Studenten an einer Leiche üben? Denkt man darüber nach, das es ein geliebter Mensch war? Gibt es eine Gedenkminute oder einen kurzen Satz des Professors? Immerhin stellt derjenige seinen Körper dafür zur Verfügung.

Danke!

...zur Frage

Haben nur Menschen Würde oder auch Tiere?

Heute wurde ich gefragt ob nur die Menschen das Recht dazu hätten Würde zu haben ... Da habe ich sofort mit Nein geantwortet ... Nicht nur Menschen haben Würde , oder? Was haltet ihr davon? Haben nur Menschen Würde oder auch Tiere? Schreibt eure Meinung , begründet sie ....

...zur Frage

Soziologie: Wie zeichnet sich ein Alpha Männchen aus?

Ich denke die Frage kann man nicht nur auf den Menschen sondern auf alle Tiere projizieren.

Ist es durch körperliche Stärke (Muskulatur, Kampffähigkeiten), durch Potenz oder durch Intelligenz?

Was meint ihr bzw kennt jemand den Stand der Wissenschaft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?